Share >

News für Versicherungsvermittler

Rückzahlung von Soforthilfe – wann ist der richtige Zeitpunkt?

24.11.2020 | Im Zuge der Corona-Krise wurden in den ersten Monaten schnell und ohne ausführliche Prüfung Anträge auf Soforthilfe bewilligt und Zahlungen veranlasst. Nun erfolgte in einigen Bundesländern eine nachträgliche...


Neues zum Strom für Elektro-Dienstwagen und E-Bikes

21.10.2020 | Die Finanzverwaltung hat ihren Erlass zur Steuerbefreiung für Ladestrom vom Arbeitgeber und zur Pauschalierung der Lohnsteuer bei Übereignung einer sog. Wallbox an Arbeitnehmer aktualisiert. Der Beitrag Neues zum...


Minijobs ohne Arbeitsvertrag sind sozialversicherungspflichtig!

22.02.2019 | Fast unbemerkt wurde im Rahmen des Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts eine Änderung im Teilzeit- und Befristungsgesetz vorgenommen Der Beitrag Minijobs ohne Arbeitsvertrag sind sozialversicherungspflichtig! erschien zuerst auf...


Regierung macht Elektro-Firmenwagen attraktiver; Jobticket und Firmenfahrrad sind künftig steuerfrei

19.12.2018 | Das Warten auf das Jahressteuergesetz hat sich dieses Jahr gelohnt. Der Firmenwagen mit Elektroantrieb und das (Elektro-)Dienstfahrrad werden steuerlich attraktiver. Und das Jobticket ist künftig steuerfrei. Wie immer...


Fahrten eines Gewinnermittlers zwischen Wohnung und Betrieb

15.10.2018 | Die pauschalierende Gewinnzurechnung mit 0,03 % je Kalendermonat und Entfernungskilometer gilt auch dann, wenn weniger als 15 Fahrten im Monat zur Betriebsstätte unternommen werden. Der Beitrag Fahrten eines...


Beiträge des Arbeitgebers für eine private Zusatzkrankenversicherung sind Sachbezug

18.09.2018 | Die Gewährung von Krankenversicherungsschutz ist in Höhe der geleisteten Beiträge Sachbezug, wenn der Arbeitnehmer ausschließlich Versicherungsschutz und keine Geldzahlung verlangen kann. Für den Sachbezug gilt die Freigrenze von...


Keine Begrenzung der 1%-Regelung auf 50% der Gesamtkosten möglich

22.08.2018 | Es ist verfassungsrechtlich nicht geboten, die nach der 1%-Regelung ermittelte Nutzungsentnahme auf 50% der Gesamtaufwendungen für das Kfz zu begrenzen. Hintergrund: Privatnutzung des betrieblichen PKW. Der Beitrag Keine...


Luxusschlitten einer Anlagenvermittlerin

19.02.2018 | Die Bildung einer Ansparrücklage für die Anschaffung von PKW der höchsten Preisklasse ist ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen unangemessen sind. Hintergrund: Geplante Anschaffung zweier Luxus-PKW A erzielt gewerbliche Einkünfte...


Pflicht zur Erklärungsabgabe – bei Steuerklassenkombination III – V

08.02.2018 | Pflichtveranlagung für Steuerklasse III/V Auf eine rechtzeitige und vollständige Abgabe der Steuererklärung müssen nicht nur Unternehmer, sondern auch Privatpersonen achten. Nicht jeder Steuerpflichtige weiß, dass man als verheiratetes...


Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2018 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind

29.11.2017 | Das zwischen dem Bundesministerium der Finanzen und den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte „Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2018 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind“...