Share >

Agrar-News

Abgabe der Steuererklärung: Land- und Forstwirte haben Zeit bis 31. Dezember 2021

21.01.2021 | Auch Land- und Forstwirte können sich nun mehr Zeit bei der Abgabe ihrer Steuererklärungen lassen. Wer genau davon profitiert und wann der neue Abgabetermin ist, erfahren Sie hier....


Landwirtschaftliche Alterskasse: Welche Einkommensgrenze gilt 2021 für den Zuschuss?

18.01.2021 | Landwirte, die bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten, können einen Zuschuss für ihren Beitrag zur Landwirtschaftlichen Alterskasse bekommen.  Welche Einkommensgrenzen gelten für das Jahr 2021? Den Zuschuss zur Landwirtschaftlichen Alterskasse...


Social Media in der Landwirtschaft: So nutzen Sie die Kanäle richtig

14.01.2021 | Facebook, Instagram und Co. sind nur etwas für Start-ups? Viele Landwirte sehen das anders. Sie nutzen Social-Media-Kanäle und setzen sie gewinnbringend ein. Inzwischen kann sich kaum noch jemand...


ECOVIS agrar – Ausgabe 1/2021

13.01.2021 | Im Magazin ECOVIS agrar 01/2021 lesen Sie: Social Media in der Landwirtschaft: Wie Sie soziale Medien gewinnbringend nutzen und neue Kunden von Ihrer Arbeit und Ihren Produkten überzeugen...


Lässt sich ein Biberschaden von der Steuer absetzen?

11.01.2021 | Mit seinem natürlichen Bauverhalten kann ein Biber enormen Schaden anrichten. Lassen sich die Reparaturkosten dafür steuerlich geltend machen? Das hat nun der Bundesfinanzhof entschieden. Der Fall: Biberschaden auf...


Landwirte müssen Grünlandflächen mit Ackerstatus weiterhin regelmäßig umbrechen

28.12.2020 | Kaum eine agrarpolitische Regelung verursacht so viel Kopfschütteln und Unverständnis wie die Notwendigkeit, als Grünland genutzte Flächen regelmäßig umzubrechen und neu anzusäen, damit sie den Ackerstatus nicht verlieren....


Bauernmilliarde: Ab 11. Januar Förderantrag stellen

22.12.2020 | Landwirte, die in eine umwelt- und klimaschonendere Bewirtschaftung investieren, können ab Januar 2021 Förderungen im Rahmen der „Bauernmilliarde“ beantragen. Warum Sie schnell sein sollten und welche Tücken das...


Grundsteuer für Kiesgrube: Wie viel müssen Landwirte zahlen?

14.12.2020 | Gehört eine verpachtete Kiesgrube weiter zum land- und forstwirtschaftlichen Betrieb? Wenn ja, dann ist dafür die Grundsteuer günstiger. Darum ging es in einem Fall, den der Bundesfinanzhof entschieden...


Einschlagsbeschränkungen für Fichten bringen Steuererleichterungen für Forstwirte

07.12.2020 | Die Nadelbaumbestände haben in den letzten Jahren stark gelitten. Forstwirte dürfen im Wirtschaftsjahr 2020/2021 weniger Fichtenholz einschlagen. Das führt auch zu Steuererleichterungen. Hintergrund: eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen...


Steuersatz für Holzhackschnitzel: Was gilt für den Verkauf?

01.12.2020 | Die Frage nach dem richtigen Steuersatz für Holzhackschnitzel liegt wieder beim Bundesfinanzhof. Dieser bittet nun den Europäischen Gerichtshof (EuGH) um Rat. Doch wo genau liegt das Problem? Das...


Ansprechpartner

Wirtschaftsprüfer in Hannover, Markus Willenborg
Markus Willenborg
Tel.: +49 511-897 67 0
Wirtschaftsprüfer
Beraterseite