Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht

Bayern prüft Verfahrensdokumentation

15.07.2021 | Das Finanzamt München fordert nun in seinen Anordnungen für Außenprüfungen die Steuerpflichtigen explizit dazu auf, zu Beginn der Betriebsprüfung die detaillierte Verfahrensdokumentation gem. BMF-Schreiben vom 28.11.2019, Randziffern 151...


Steigende Fallzahlen: Subventionsbetrug als Begleiterscheinung der Pandemie

01.07.2021 | Das Bundeskriminalamt (BKA) teilte am 29. Juni 2021 in einer Pressemitteilung (BKA – Pressemitteilungen des BKA – Hohe Schäden durch Subventionsbetrug in der Pandemie) mit, dass in der...


Wichtiges Urteil zum Arztstrafrecht – keine Untreue bei betrügerischer Verschreibung häuslicher Krankenpflege

29.06.2021 | Der Fall: Hausarzt verordnet häusliche Krankenpflege Der Bundesgerichtshof hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem ein Hausarzt häusliche Krankenpflege verordnet hatte, obwohl diese nicht erforderlich war. Mit...


Neue Steuer-CD! Daten aus Dubai werden ausgewertet

23.06.2021 | Die Pressemitteilungen lassen aufhorchen. So berichtet z. B. „Die Zeit“ am 19. Juni 2021 (Steuern: Aus Dubai gekaufte Steuerdaten werden ausgewertet | ZEIT ONLINE), dass der Bund eine Steuer-CD...


Vorzeitiges Aus für das Verbandssanktionengesetz?

23.06.2021 | Es deutet sich ein vorzeitiger Spielabbruch in der Diskussion um das Verbandssanktionen-gesetz an. Noch im Juni 2020 hatte der Regierungsentwurf für ein Gesetz zur Stärkung der Integrität in...


Betriebsprüfung, Kassenprüfung und strafrechtliche Folgen

27.05.2021 | Die Aufzeichnung unseres e-Seminars vom 11. Mai 2021 mit Dr. Janika Sievert von der Ecovis L+C Rechtsanwaltsgesellschaft Würzburg und Diplom-Finanzwirtin (FH) Andrea Köchling, Betriebsprüferin in der Finanzverwaltung Hamburg...


Geplante „Fortentwicklung“ der StPO – ein weiterer Eingriff in die Beschuldigtenrechte?

07.05.2021 | Eine vom BJMV geplante Gesetzesneuerung der StPO, unter dem Deckmantel, „das Strafverfahren weiter an die sich ständig wandelnden gesellschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen anzupassen“, sorgt derzeit für Wirbel. Der...


e-Seminar Betriebsprüfung, Kassenprüfung und strafrechtliche Folgen am 11. Mai 2021 mit Dr. Janika Sievert von der ELC Würzburg und Diplom-Finanzwirtin (FH) Andrea Köchling, Betriebsprüferin in der Finanzverwaltung Hamburg (in nicht dienstlicher Eigenschaft)

04.05.2021 | Datum 11.05.2021 Uhrzeit 16:30 – 17:00 Die Veranstaltungsreihe zur Verfahrensdokumentation sowie zum „Tatort Kasse“ geht weiter. Das e-Seminar richtet sich grundsätzlich an alle Unternehmer:innen, da es um die...


Whistleblower darf gekündigt werden – Deutschland plant das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)

25.02.2021 | In einem aktuellen Urteil hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte über die Frage zu entscheiden, ob die Kündigung eines Mitarbeiters aufgrund einer Strafanzeige gegen den Chefarzt wirksam ist...


Open Lux – Steuerhinterziehung oder Graubereich?

12.02.2021 | Wer dachte, dass mit dem Start des Automatischen Informationsaustauschs die Möglichkeiten zur Steuerhinterziehung deutlich eingeschränkt wurden, hat sich vielleicht geirrt. Die Süddeutsche Zeitung berichtet am 08.02.2021 unter dem...


Alle Beiträge zum Wirtschaftsstrafrecht

Rechtsanwalt in München, Landshut, Regensburg und Leipzig, Alexander LittichAlexander Littich
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und für Steuerrecht in München, Landshut, Regensburg und Leipzig
Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Tel.: +49 871-96 21 6-25
E-Mail

Rechtsanwältin in Würzburg und München, Dr. Janika SievertDr. Janika Sievert
Rechtsanwältin in Würzburg und München, Fachanwältin für Strafrecht und Steuerrecht
Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht, Medizinstrafrecht
Tel.: +49 931-352 87 52
E-Mail

Rechtsanwalt in Berlin, Marcus Bodem
Marcus Bodem (Gastautor)
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin
Arbeitsrecht
Tel.: +49 30-31 000 88
E-Mail

Rechtsanwalt in Berlin, Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask
Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask (Gastautor)
Rechtsanwalt in Berlin
Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Sportrecht
Tel.: +49 30-31 000 88
E-Mail