Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten für Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Krankenhäuser/MVZ, Pharmafirmen, Labore, Pflegedienste, Therapeuten und andere Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen
Kostenerstattung für Zahnersatz im Ausland
Auch im Ausland: Keine Kostenerstattung für Zahnersatz ohne Heil- und Kostenplan
09.12.2019 | Bei geplanten Behandlungen im Ausland sind die Hürden, wenn es um die Kostenübernahme geht, nicht niedriger als im Inland. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden.
Wer übernimmt Kosten für Upright-MRT
Krankenkasse muss Kosten für Upright-Magnetresonanztomographie übernehmen
02.12.2019 | Eine Magnetresonanztomographie in aufrechter Körperposition (Upright-MRT) ist keine neue Untersuchungsmethode. Krankenkassen müssen für sie zahlen, wenn sie medizinisch notwendig ist.
Krankenhäuser bekommen Geld für stationäre Reha
Krankenhäuser bekommen Geld für stationäre Reha
26.11.2019 | Ein Krankenhaus kann Bezahlung verlangen, wenn es einen Patienten, der nur noch stationäre Reha-Leistungen braucht, so lange stationär weiterbehandelt, bis er einen Reha-Platz bekommt. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.
Sind Ärzte Freiberufler oder Gewerbetreibende
Wann sind Ärzte Freiberufler und wann Gewerbetreibende?
22.11.2019 | Freiberufler müssen Gewerbesteuer zahlen, wenn sie Routineaufgaben vollständig auf einen angestellten Berufsträger delegieren. Eine stichprobenartige Überwachung reicht nicht aus, hat der Bundesfinanzhof entschieden.
Korruptionsverfolgung im Gesundheitswesen
Korruptionsverfolgung: Fehlverhalten im Gesundheitswesen
14.11.2019 | Wer im Gesundheitswesen nicht korrekt abrechnet, gerät ins Visier der Strafverfolgungsbehörden. Der Münchner Oberstaatsanwalt Richard Findl verfolgt Korruption im Gesundheitswesen. Rechtsanwalt Tim Müller hat mit ihm über seine Arbeit gesprochen.
Umsatzsteuerbefreiung für Ärzte ohne Vertrauensverhältnis zu Patienten
Ärzte ohne Vertrauensverhältnis zu den Patienten sind von der Umsatzsteuer befreit
11.11.2019 | Der Europäische Gerichtshof (EuGH) musste darüber entscheiden, ob medizinische Analysen eines Laborarztes für ein Laborunternehmen umsatzsteuerfrei sind, obwohl kein Vertrauensverhältnis zum Patienten besteht.
TSVG Neuerungen
TSVG: Mehr Arbeit – weniger Regresse?
07.11.2019 | Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz soll sich die Versorgung der Patienten verbessern. Einige der beschlossenen Maßnahmen wie die Erhöhung der Mindestsprechstundenzahl sind allerdings eher Rohrkrepierer. Aber es gibt auch interessante und positive Ansätze.
Alle Beiträge…