Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten für Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Krankenhäuser/MVZ, Pharmafirmen, Labore, Pflegedienste, Therapeuten und andere Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen
Verkauf von Cannabissamen – Im Gespräch mit David Gach
11.01.2017 | München – David Gach ist der Gründer des Start-ups Health & Recreation aus Maastricht. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Verkauf von Cannabissamen für therapeutische Zwecke sowie Anbau- und Veredelungszubehör.
Medizinisches Cannabis: „Drogen“ auf Kosten der Krankenkassen
11.01.2017 | München – Bei bestimmten Erkrankungen können Patienten künftig auf Cannabisprodukte zurückgreifen, deren Kosten die Krankenkassen übernehmen müssen. Für Heilberufler ergeben sich neue Therapiemöglichkeiten, allerdings auch neue Haftungsrisiken.
Arzt als Berater im Gesundheitswesen – Rentenversicherung
05.01.2017 | München – Eine ärztliche Tätigkeit im Sinne der Pflichtmitgliedschaft in der Ärztekammer und dem ärztlichen Versorgungswerk setzt nach Meinung des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen (Az. L 4 R 238/15) nicht voraus, dass der Arzt die Heilkunde in Form einer unmittelbaren Behandlung von Patienten erbringt.
Nachfolge: Dem Gewinnverzichtsmodell schlägt die Stunde
04.01.2017 | München – Das Gewinnverzichtsmodell ist eine beliebte Zahlungsvereinbarung, wenn ein neuer Gesellschafter in eine Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) aufgenommen und der Verkäufer ausbezahlt werden muss. Dem will nun der Bundesfinanzhof (BFH) einen Riegel vorschieben.
Mindestlohn/Phantomlohn: Wirrwarr im Lohnbereich
28.12.2016 | München – Das Thema (nicht ausgezahltes) Arbeitsentgelt und Sozialversicherung ist komplex und kann bei Nichtbeachtung massive Nachforderungen der Sozialversicherungsträger nach sich ziehen.
Alle Partner einer Gemeinschaftspraxis sind für die Abrechnung verantwortlich!
23.12.2016 | München – Das Bundessozialgericht hat eine Disziplinarstrafe von 3.000,- gegen eine Ärztin in letzter Instanz bestätigt, weil diese die Leistungsabrechnung ihres Praxispartners (und Ehemannes) nicht geprüft hatte.
Gemeinschaftspraxis: Gesellschafter richtig aufnehmen
21.12.2016 | München – Ist ein Gesellschafter in einer Gemeinschaftspraxis vermögenslos beteiligt, ergeben sich einige für die ganze Praxis relevante Risiken.
Alle Beiträge…