Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask
Share >

Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask

Rechtsanwalt, Honorarprofessor für Sportrecht in Potsdam

Beruf/Titel

  • Dr. iur.
  • Hon.-Prof.
  • Rechtsanwalt

Beratungsschwerpunkte

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte

  • Allgemeines Strafrecht/im Besonderen Wirtschafts- und Steuerstrafrecht/Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Sportrecht/Beratung von Athleten/Vereinen/Verbänden/Unternehmen im Bereich des Sports.

Vita

  • Hochleistungssportler bis 1989, u.a. DDR-Meister, Viertplatzierter der Juniorenweltmeisterschaften
  • Studium der Rechtswissenschaften in Potsdam und Berlin 1990-1994
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Strafrecht Prof. Dr. Mitsch Universität Potsdam 1995/96
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Berlin 1998
  • Promotion im Strafrecht 1999
  • Fachanwaltskurs Steuerrecht 2000
  • Partner der ECOVIS ERP Rechtsanwälte
  • Fachanwaltskurs Strafrecht 2006
  • Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Honorarprofessur für Sportrecht an der Fachhochschule für Sport & Management
  • Dozent an der AnwaltsAkademie im ersten Fachanwaltskurs für Sportrecht 2019
  • Vierfacher Finisher bei der IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • Vorsitzender des Beschwerdeausschusses des Landessportbundes Berlin
  • Mitglied im TriFinisher e.V.

Publikationen

  • Das Verbrechen des räuberischen Diebstahls (§ 252 StGB), 1999
  • Steuerrecht der Medien, in: Schiwy, Schütz, Dörr (Hrsg.) Medienrecht – Lexikon für Praxis und Wissenschaft, 4. Aufl. 2006

Links

Ihr Kontakt

Ernst Reuter Platz 10
10587 Berlin
Tel.: +49 30 31 000 80 (Steuerberater)
Tel.: +49 30 31 000 88 (Rechtsanwälte)
E-Mail

Ansprechpartner