Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

Beiträge zum Weinhandel und Weinanbau

Sachzuwendungen an Arbeitnehmer (z. B. anlässlich von Betriebs- oder Weihnachtsfeiern)

03.11.2023 | Aufwendungen des Arbeitgebers für Sachleistungen oder Geschenke an seine Arbeitnehmer können regelmäßig als Betriebsausgaben geltend gemacht werden; sie sind allerdings grundsätzlich beim Arbeitnehmer lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig. Unter anderem...


Einkommensteuerbefreiung für Photovoltaikanlagen

03.11.2023 | Jahressteuergesetz 2022 bringt Steuerbefreiung für Photovoltaikanlagen Zur Förderung erneuerbarer Energien hat die Bundesregierung bestimme Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) ab 2022 von der Einkommensteuer befreit. Bisher war unklar, wie der neu...


Korrekte Kassenführung kann teure Betriebsprüfungen verhindern!

16.06.2023 | Seit 01.01.2023 gilt „Ganz oder gar nicht“ Getreu dem alten Schlager von Wolfgang Petry ist es seit dem 01.01.2023 soweit, dass das 2016 beschlossene Kassengesetz seine endgültige Wirkung...


Steuerliche Erfassung von Betreibern bestimmter kleiner PV-Anlagen

16.06.2023 | Durch das Jahressteuergesetz (JStG) 2022 wurden eine ab 01.01.2022 anzuwendende ertragsteuerliche Steuerbefreiung (§ 3 Nr. 72) für bestimmte kleine Photovoltaikanlagen sowie ein ab 01.01.2023 anzuwendender Nullsteuersatz für die...


Grundsteuer: Anzeigepflichten bei veränderten Verhältnissen

16.06.2023 | Mit der Grundsteuerreform ist eine neue Anzeigepflicht für Eigentümer von Grundstücken eingeführt worden. Danach müssen Änderungen der tatsächlichen Verhältnisse dem Finanzamt gemeldet werden. Änderung der tatsächlichen Verhältnisse Anzeigepflichtig...


Energiepreispauschale bei Arbeitnehmern

12.08.2022 | Die Bundesregierung hat eine Energiepreispauschale („EPP“) von 300 Euro beschlossen. Diese erhalten alle unbeschränkt steuerpflichtigen Erwerbstätigen. Unter welchen Voraussetzungen Arbeitnehmer Anspruch auf die EPP haben und wann die...


Reform der Grundsteuer

10.06.2022 | Rahmenbedingungen Das Grundsteuerreformgesetz sieht eine Neubewertung der über 35 Millionen wirtschaftlichen Einheiten in Deutschland auf den 1.1.2022 und eine Neufestsetzung der Grundsteuer auf der Grundlage der neuen Grundsteuerwerte...


Lohnsteuer: Finanzverwaltung nimmt Stellung zu Gutscheinen und Geldkarten

10.06.2022 | Immer häufiger werden in der Praxis Geldkarten diverser Anbieter als Sachbezug an Arbeitnehmer ausgegeben – das BMF hat sich nun zu der bereits seit 01.01.2020 geltenden Neuregelung des...


Betriebliche Altersvorsorge: Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss

24.01.2022 | Das Betriebsrentenstärkungsgesetz Das Betriebsrentenstärkungsgesetz ist mit dem Ziel, das Angebot einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) zu vergrößern, in Kraft getreten. Die meisten Änderungen davon wirken bereits seit dem Jahreswechsel...


Der gesetzliche Mindestlohn ab 01.01.2022 und seine Folgen

16.12.2021 | Der gesetzliche Mindestlohn Ab 01.01.2022 wird der flächendeckende gesetzliche Mindestlohn erneut angehoben. Folgende Mindestlöhne sind zukünftig zu beachten: 01.07. – 31.12.2021 (bisher) 9,60 Euro 01.01.– 30.06.2022 9,82 Euro...


Ansprechpartner

Michael Sabisch
Steuerberater
Tel.: +49 9381-80 83 0