Ecovis im Vogtland bietet verschiedene Ausbildungswege
Steuerberaterin Nadine Gerber, Auszubildende Theresa Schneider und Student Timm Weber (von rechts nach links) beim Interview für BerufspowerTV.
Share >

Ecovis im Vogtland bietet verschiedene Ausbildungswege

Die Ecovis-Kanzleien in Plauen, Falkenstein und Markneukirchen wollen jungen Menschen bei der Entscheidung zur richtigen Ausbildung helfen. Deswegen beteiligen sie sich am Projekt „Berufspower“.

In den Niederlassungen Falkenstein und Plauen hat Niederlassungsleiterin und Ausbilderin Nadine Gerber die Ausbildungsmöglichkeiten und das duale BA-Studium bei Ecovis vorgestellt. Der Falkensteiner BA-Student Timm Weber erklärt, was ihn rund um Steuern begeistert und Auszubildende Theresa Schneider gibt einen Einblick in den Ausbildungsberuf der Steuerfachangestellten.

Schon seit 2012 gibt es Berufspower, ein Projekt der IHK Regionalkammer Plauen und den Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland e.V. Seit diesem Jahr ist es wegen Corona digital. Die Idee dahinter: Ausbildungsfirmen stellen sich und ihre Ausbildungen in einem Video vor und erklären, worauf es bei der Bewerbung ankommt. Die IHK zeigt die Videos an regionalen Schulen.

Hier geht es zur Vorstellung des Ausbildungsberufs Steuerfachangestellte(r):

Zur Talkrunde mit Nadine Gerber gelangen Sie hier: