Beratungsgespür für den Mittelstand entwickeln
Share >

Beratungsgespür für den Mittelstand entwickeln

Als Trainee bei der Ecovis Hanseatische Mittelstandsberatung (EHMB) in Rostock bekommt Hendrik Gierer Einblick in die Unternehmenswelt. Warum findet er den Mittelstand spannend?

BWL und Maschinenbau in Kombination? In der Unternehmensberatung kann Hendrik Gierer das technische Wissen aus dem Wirtschaftsingenieurwesen mit seiner Begeisterung für unternehmerisches Denken vereinen. „Besonders interessiert mich die regionale Gründer- und Start up-Szene“, sagt der 23-Jährige.

Von der Existenzgründung bis zur Nachfolge

Ob Einzelunternehmer oder Großkonzern – unternehmerische Hürden zeigen sich häufig bei Übergangsprozessen wie der digitalen Transformation, dem Verkauf, der Nachfolge oder im Wandel zu mehr Nachhaltigkeit. Das sind die Kompetenzfelder der EHMB. „Organisationsstrukturen im Mittelstand sind agiler und lassen schnellere Entscheidungswege zu. Auf Gründerträume können wir bei der Beratung individuell eingehen und dabei helfen, diese zu verwirklichen“, sagt Hendrik Gierer.

Den Fortschritt begleiten

Der Nachhaltigkeits-Quick-Check der EHMB unterstützt Unternehmen dabei, den eigenen Handlungsbedarf zu überprüfen. Auch beim „Grünen Dienstag“ vom Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. ist die EHMB aktiv. Das Ziel: mit themenspezifischen Vortragsreihen und Online-Veranstaltungen regionale und überregionale mittelständische Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und Investitionspotentiale aufzuzeigen.

Diese Themen begeistern Hendrik Gierer seit Oktober 2021 als Trainee. „Aktuell arbeite ich 20 Stunden pro Woche neben meinem Studium.“ Was ihm an seinem Aufgabenbereich als Trainee Business Analyst gefällt? Alles rund um den Business Plan. „Faszinierend finde ich die vielen Facetten der Mittelstandsberatung – von der finanzwirtschaftlichen Auswertung bis zur Branchenanalyse und Planungsrechnung schätze ich die große Verantwortung sehr“, sagt der Masterstudent an der Universität Rostock.