Rentenberatung
Share >

Rentenberatung

Beratung zu Renteneintritt, Rentenantrag, Altersvorsorgeplanung, Statusfeststellungsverfahrungen

Bei der Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung kommt es zu Beanstandungen? Sie haben in Ihrem Unternehmen sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen, die es zu lösen gibt? Oder wollen Sie als Privatperson einen Rentenantrag stellen bzw. die Höhe und den Zeitpunkt Ihrer Rente kennen? Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und das Thema Rente.

Rentenberatung für Unternehmer

In der Lohn- und Gehaltsabrechnung hat jedes Unternehmen täglich mit dem Sozialversicherungsrecht zu tun. Nicht selten treten Fragestellungen auf, die sich nicht schnell und einfach lösen lassen. Das können beispielsweise Besonderheiten in der Entgeltabrechnung oder Entsendungen ins Ausland sein. Gerne klären wir diese Themen mit Ihnen ab. Weiterhin unterstützen wir Ihr Unternehmen bei der Betreuung und Durchführung von Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung und der Durchführung von Statusfeststellungsverfahren.

Rentenberatung für Privatpersonen

Selbst wenn der Renteneintritt noch weit entfernt ist, so empfiehlt es sich dennoch genauer hinzuschauen, was später an Rente zur Verfügung stehen wird. Oftmals weiß die Rentenversicherung nicht über alle notwendigen Zeiten Bescheid, was die Rente reduzieren kann. Eine Überprüfung des Rentenkontos kann daher für den Versicherten von Vorteil sein. Wer kurz vor der Rente steht, will wissen, wer sich um Rentenantrag und Feststellung des bestmöglichsten Zeitpunktes des Renteneintritts kümmert. Gerne unterstützen wird Sie dabei.

Beratungsangebot

  • Statusfeststellungsverfahren
    Bei einigen Personengruppen ist der sozialversicherungsrechtliche Status nicht immer ganz klar. Handelt es sich also um eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder eine sozialversicherungsfreie selbstständige Tätigkeit. Das Statusfeststellung ermöglicht es, den genauen Status zu erfahren. Betroffen sind besonders Gesellschafter-Geschäftsführer, mitarbeitende Unternehmer einer KG, Subunternehmer und mitarbeitende Familienangehörige.
  • Betreuung von Unternehmen bei Betriebsprüfungen
    In Ihrem Unternehmen findet eine Betriebsprüfung statt bzw. der Prüfer hat sich bereits angekündigt, dann unterstützen wir Sie gerne bei der Betreuung.
  • Unterstützung von Unternehmen bei sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
    Sie haben eine eigene Personalabteilung und es treten immer wieder sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen in Ihrem Unternehmen auf, die es zu klären gilt. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen.
  • Planung des Renteneintritts sowie Rentenantrag
    Rentenberechnungen und Rentengutachten, Kontenklärungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung sowie die Prüfung von Rentenbescheiden sind Leistungen der Rentenberatung.
  • Altersvorsorgeplanung
    Gesetzliche Rente, betriebliche Altersversorgung und private Vorsorge sind drei Bausteine der Altersvorsorge. Was Sie aber genau im Alter bekommen, ist nicht immer genau ersichtlich. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Altersvorsorgeplanung.

Warten Sie nicht bis die Betriebsprüfer vor der Tür steht oder bis das Rentenalter eingetreten sind. Wie bei vielen anderen Dingen lohn es sich frühzeitig Dinge anazugehen und sich professionelle Beratung zu holen. Wir unterstützen Sie.

Fragen und Antworten

 


Aktuelles

Keine höhere Rente für Beamte in der gesetzlichen Rentenversicherung

23.05.2022 | Ein Jahr Kindererziehungszeit bringt etwa 34 Euro mehr Rente pro Monat. Aber nicht für jeden. Beamte sind von der Anrechnung der Kindererziehungszeit in der gesetzlichen Rentenversicherung ausgeschlossen. Dies...


Angestellt oder selbstständig? Wie das neue Statusfeststellungsverfahren funktioniert

03.02.2022 | Ab 1. April 2022 gibt es ein neues Statusfeststellungsverfahren. Was Unternehmen beachten sollten und wie sie es nutzen können, das fasst Andreas Islinger, Steuerberater und Leiter der Rentenberatung...


Ist der Liquidator einer GmbH sozialversicherungspflichtig?

21.01.2022 | Ein Liquidator gilt sozialversicherungsrechtlich als Angestellter. Das hat das Landessozialgericht Schleswig-Holstein entschieden. Muss eine ohnehin geschwächte Gesellschaft am Ende auch noch Sozialversicherungsbeiträge nachzahlen, ist das besonders bitter, findet...


Ansprechpartner

qualifizierte Person Rentenberatung, LL.M. Sozialrecht und Master of Arts in Taxation, Andreas Islinger
Andreas Islinger
qualifizierte Person Rentenberatung
LL.M. Sozialrecht
Master of Arts in Taxation
Tel.: +49 89-5898 2720
E-Mail: andreas.islinger@ecovis.com
Beraterseite