Informationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten für kleine und mittelständische Unternehmen

BGH: Bausparkassen dürfen alte Verträge kündigen
21.02.2017 | Laut Pressemitteilung des Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe vom heutigen 21. Februar 2017 dürfen Bausparkassen Altverträge zehn Jahre nach Zuteilungsreife kündigen. Hintergrund der vom BGH heute entschiedenen Rechtsstreite ist die Niedrigzinsphase, die den Bausparkassen zu schaffen macht. In den zu entscheidenden Fällen waren die Bausparverträge seit mehr als zehn Jahren zuteilungsreif. Die Kunden hatten jedoch bislang…
Beim Firmenauto jetzt auch Benzinkosten absetzbar
15.02.2017 | Das heute veröffentlichte Urteil des Bundesfinanzhofs macht den Dienstwagen steuerlich noch attraktiver.
Vorsicht vor E-Mails im Namen des Bundeszentralamts für Steuern
01.02.2017 | Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) in Bonn warnt vor E-Mails, mit denen Betrüger die Konto- oder Kreditkarteninformationen von Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern abgreifen wollen. Die Betrüger geben sich als „Bundeszentralamt für Steuern“ aus und stellen eine Steuerrückerstattung in Aussicht. Um das Geld zu bekommen, müssten die Bürger allerdings ein in der E-Mail verlinktes Formular ausfüllen. Ecovis-Tipp:…
Top-Arbeitgeber-Studie Focus Business: Ecovis-Mitarbeiter schätzen ihr Unternehmen
31.01.2017 | Ecovis gehört zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Das deutschlandweite Beratungsunternehmen für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung hat in der Kategorie „Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und Technik“ der Arbeitgeber-Studie von Focus Business die Nase ganz vorn.
M & A im Mittelstand: Wachstum durch Zukauf
30.01.2017 | Immer mehr Familienunternehmen nutzen Firmenakquisitionen, um sich noch besser im Markt zu positionieren. Ihre Erfolgschancen steigen, wenn sie auf klar strukturierte Prozesse, aber auch auf die vielen steuerlichen und rechtlichen Aspekte einer Übernahme achten.
Fahrt zur Arbeit: Bus und Bahn komplett absetzen
27.01.2017 | Für die Fahrt zwischen Wohnung und Arbeit dürfen Arbeitnehmer für die einfache Strecke nur 30 Cent pro Kilometer ansetzen, „auch wenn der Fahrtkilometer eigentlich teurer ist“, so Ecovis Steuerberater Timo Skowronek in Hannover. Wer Bus oder Bahn nimmt kann dagegen seine tatsächlichen Kosten geltend machen.
Mandant im Fokus: Per Mausklick auf den Tisch
26.01.2017 | Mit Elan und Leidenschaft liefert der Berliner Online-Lebensmittelhändler hochwertige Qualitätsprodukte an Firmen und Privatkunden.
Immaterielle Vermögenswerte: Verborgene Werttreiber
23.01.2017 | In unserer Wissensgesellschaft sind immaterielle Werte und Güter wie Wissen, Patent-, Marken- oder Urheberrechte ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und können den Wert gerade von technologie- und forschungsintensiven Unternehmen erheblich steigern.
Internationales Rechtsbarometer: Arbeitsverträge im internationalen Vergleich: 
Erstaunlich ähnlich
17.01.2017 | Was für Arbeitsverträge gibt es in verschiedenen Ländern? Welche inhaltlichen und formalen Anforderungen sind zu beachten?
Gudrun Bergdolt neu bei Ecovis
16.01.2017 | Seit Anfang Januar verantwortet Gudrun Bergdolt (49) die zentrale Unternehmenskommunikation des auf den Mittelstand spezialisierten Beratungsunternehmens Ecovis.

Kommende Veranstaltungen:

21.02.17 - 23.02.17 – in Augsburg:
Besuchen Sie uns auf der Landwirtschaftsmesse Regio Agrar

28.02.17 – in Güstrow:
Informationsabend "Grundstücke verschenken statt vererben?"

21.03.17 – in Güstrow:
Businessfrühstück für Hoteliers

25.04.17 – in Güstrow:
Businessbrunch für Bestatter

Weitere Veranstaltungen

Erklärvideo: Ordnungsgemäße Kassenführung

kassenfuehrung

Dieses Video bringt es für Sie in nur 9 Min. auf den Punkt:
Überblick über aktuelle Gesetzeslage. Neuregelungen – das muss die Kasse können. Das müssen Sie ab 01.01.2017 berücksichtigen.

Alle Beiträge…