WAS FÖRDERN WIR?

Die gemeinnützige Stiftung Ecovis & Friends fördert Projekte der Jugendhilfe, insbesondere der Erziehung und Berufsbildung Jugendlicher. Darüber hinaus unterstützen wir kulturelle Projekte sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens.
mehr zum Stiftungszweck…

MITMACHEN!

Wie oft im Leben, ist zum Erreichen eines Zieles viel Einsatz erforderlich. Menschen wie die Mitarbeiter des Kinderhospizes in Bad Grönenbach oder wie Monja Wolf benötigen neben unserem Beistand auch finanzielle Unterstützung!
Helfen Sie, spenden Sie…


Mehr Digitalisierung in der Schule dank Ecovis & Friends
19.10.2020 | Wenn zeitweise kein Präsenzunterricht erfolgen kann, sind Homeschooling & Online-Unterricht in Zeiten von Corona eine sinnvolle Alternative. Bis alles funktioniert, ist aber die eine oder andere Herausforderung durch das Lehrerpersonal zu meistern. Vor allem die nötige technische Ausstattung der Schülerinnen und Schüler ist nicht immer gegeben. In Forchheim hat Ecovis & Friends hier erfolgreich helfen…
Tansania – Wie die nafasi Stiftung den Lockdown aktiv nutzte
24.09.2020 | Der Corona-Lockdown als Chance – dieses Motto hatte sich die nafasi Stiftung ganz besonders zu Herzen genommen, denn der Name nafasi steht ebenso für „Chance“.
Sierra Leone – Hope Babyshelter – ONE DAY e.V.
03.08.2020 | Die aktuelle Situation rund um die COVID-19-Pademie erschwert die Projektarbeit des von der Ecovis & friends-Stiftung unterstützten Vereins HOPE spürbar, aber die Menschen vor Ort geben ihr Bestes, um zu helfen wo Hilfe nötig ist.  
Mosambik – Brunnenbohrung für die Kinderwaisenhäuser – Loving the Nations e.V.
27.07.2020 | Das Waisenkinder-Projekt in Mosambik werden schon seit vielen Jahren von der Ecovis & friends-Stiftung unterstützt. Nun gibt es wieder Neuigkeiten: Ein Brunnen wurde gebohrt und endlich fließt genug Wasser für alle.
„Wir bleiben laut!“ – Würzburger Musikszene lässt sich nicht unterkriegen. Das finden wir gut.
22.07.2020 | Mit Unterstützung des Kulturreferats der Stadt Würzburg hat der Musiker Tobias Schirmer zu einer gemeinsamen Botschaft der Würzburger Kulturszene in Form eines Songs ausgerufen: „Wir bleiben laut – You Can’t Shut Down Music“.
Weitere aktuelle Beiträge…