Sozialversicherungsrecht
Share >

Sozialversicherungsrecht

Überblick im Wandel von Gesetzgebung und Rechtsprechung

Vermeiden Sie kostspielige Fehler bei der Sozialversicherung

Ein wesentlicher Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg ist ein erfolgreiches Personalmanagement. Neben dem Arbeitsrecht zählt hierzu eine weitere Komponente: Das Sozialversicherungsrecht.

Politik, Gesetzgebung und Rechtsprechung machen es dem Unternehmer nicht leicht, sich allen Themen eines erfolgreichen Personalmanagements selbst und erfolgreich anzunehmen, denn Gesetzgebung und Rechtsprechung unterliegen einem ständigen Wandel.
Eine unrichtige oder unterlassene Meldung von Sozialversicherungsbeiträgen kann zu hohen Nachzahlungen führen mit erheblichen Folgen für die Liquidität des Unternehmens.

Übt beispielsweise der Geschäftsführer nun eine selbständige Tätigkeit aus oder nicht? Wann droht eine freie Mitarbeit zur Scheinselbständigkeit zu werden? Fragen, die Sie als Laie juristisch nicht immer zweifelsfrei einordnen und beurteilen können. Lassen Sie sich deshalb von den Rechtsanwälten bei Ecovis zum Thema Sozialversicherung unterstützen. So handeln Sie jederzeit gesetzeskonform und sind sozialversicherungsrechtlich immer auf der sicheren Seite.

Setzen Sie auf erfahrene Anwälte im Sozialversicherungsrecht – national, wie international

Ein weiterer Vorteil für Sie ist die interdisziplinäre Betreuung, die Ihnen Ecovis bietet. Denn das Sozialversicherungsrecht korreliert mit zahlreichen Rechtsgebieten, wie Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht oder Strafrecht. Ebenso steht Ihnen im Bedarfsfall auch die Expertise unserer Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer zur Verfügung. So profitieren Sie von der internationalen Ausrichtung von Ecovis.

Unsere Beratungsleistungen im Sozialversicherungsrecht

  • Statusfeststellungsverfahren 
(Gesellschafter/Geschäftsführer, mitarbeitende Familienangehörige)
  • Rentenversicherungspflicht für Selbständige
  • Beitragsrecht für Unternehmer (Versicherungspflicht/Versicherungsfreiheit der Arbeitnehmer, Säumniszuschläge)
  • Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung auch in Zusammenhang mit dem Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz
  •  Scheinselbständigkeit
  • Pflicht zur Lohnzahlung und Aufzeichnung der Arbeitszeit (Mindestlohngesetz)
  • Arbeitszeitrecht
  • Arbeitnehmerentsendung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • SOKA-Bau, Winterbeschäftigungsumlage
  • Landwirtschaftliches Sozialversicherungsrecht (Berufsgenossenschaft, Alterskasse, Krankenkasse)

Ansprechpartner

Rechtsanwältin in Landshut, Adelheid Holme
Adelheid Holme
Tel.: +49 871-96 216 25
Rechtsanwältin in Landshut
Beraterseite

Rechtsanwalt in Landshut, Stefan Eglseder
Stefan Eglseder
Tel.: +49 871-96 216 25
Rechtsanwalt in Landshut
Beraterseite