Bau und Immobilien

Bau und Immobilien

Mängelrüge am Bau: Notfalls per E-Mail und nicht per Whatsapp verschicken

17.01.2024 | Nicht selten besprechen am Bau beteiligte Personen Einzelheiten auch über Whatsapp. Das Oberlandesgericht Frankfurt musste nun entscheiden, ob die Zustellung einer Mängelrüge per Messenger-Dienst beim VOB/B-Bauvertrag ausreicht oder...


Insolvenzwelle im Baugewerbe: Wann Betroffenen Schadensersatzansprüche gegen den Bauträger zustehen können

12.01.2024 | In den ersten drei Beiträgen der Serie „Insolvenzwelle im Baugewerbe: Was passiert, wenn der Bauträger pleite geht“ zeigte Alexander Ronert, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bei...


Insolvenzwelle im Baugewerbe: Was Betroffene bei Mängeln tun können!

11.01.2024 | Die Insolvenz des eigenen Bauträgers ist ein Alptraum für jeden Käufer. Ein weiteres böses Erwachen kann hinzukommen, wenn dem nur teilweise fertiggestellte Bauvorhaben Mängel anhaften. Ecovis-Rechtsanwalt und Fachanwalt...


Heizungsgesetz: KfW stellt Förderfahrplan für klimafreundliche Heizungen vor

10.01.2024 | Ab 2024 haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, eine finanzielle Unterstützung für den Einbau klimafreundlicher Heizungen zu erhalten. Der Bund wird die entsprechenden Investitionen durch Zuschüsse und Ergänzungskredite...


Insolvenzwelle im Baugewerbe: Was Betroffene bei offenen Restleistungen tun können

10.01.2024 | Im ersten Beitrag der Serie „Insolvenzwelle im Baugewerbe: Was passiert, wenn der Bauträger pleite geht“ erklärte Alexander Ronert, Rechtswalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bei Ecovis in...


Insolvenzwelle im Baugewerbe: Haben Betroffene trotz Insolvenz des Bauträgers Anspruch auf Übertragung des Grundstücks?

09.01.2024 | Muss ein Bauträger Insolvenz anmelden, führt das in der Regel dazu, dass sie das Bauvorhaben nicht fertig stellen können – mit gravierenden Folgen für die Auftraggeber. Ecovis-Rechtsanwalt und...


„Steuerverkürzung auf Zeit“: Was Bauherren beachten müssen

21.12.2023 | Die Baubranche sah sich in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Viele Projekte zogen sich in die Länge. Die tatsächlichen Kosten kamen oft erst mit der Schlussrechnung...


E-Rechnung: Was auf Unternehmen zukommt

14.12.2023 | Deutschland plant die Einführung der elektronischen Rechnung. Damit sollen digitale Vorteile genutzt werden – für eine effizientere Rechnungsstellung, weniger Betrug und ein vereinfachtes Forderungsmanagement. Aber was kommt damit...


Heizungsgesetz: Was das für Unternehmen bedeutet

07.12.2023 | Lange wurde darüber gestritten, jetzt hat der Bundestag das Heizungsgesetz verabschiedet. Für Verunsicherung sorgten im Vorfeld nicht nur Diskussionen zu Änderungen, sondern auch jede Menge Falschinformationen, die im...


Lieferkettengesetz: Warum kleine Unternehmen jetzt schon aktiv werden sollten

30.11.2023 | Das „Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“, kurz: Lieferkettengesetz, trat bereits Anfang 2023 für große Unternehmen in Kraft. Aber schon jetzt sollten auch kleinere und mittlere Betriebe...


Ansprechpartner

Teresa Geisler
Steuerberaterin
Tel.: +49 9281-78 74 0
Juliane Schmitz
Steuerberaterin
Tel.: +49 9281-78 74 0