Medizin-News

Medizin-News

Weiträumiges Tätigkeitsfeld oder erste Tätigkeitsstätte: Was Rettungssanitäter steuerlich dazu wissen sollten

18.03.2024 | Ordnet der Arbeitgeber seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einem Versorgungsbereich zu, innerhalb dessen er sie dauerhaft, aber rollierend auf Basis monatlich erstellter Dienstpläne in verschiedenen Rettungswachen einsetzt, kommt eine...


Bewertung auf Kununu: Arbeitnehmeranonymität ist im Zweifelsfall aufzuheben

14.03.2024 | Zweifeln Arztpraxen oder Kliniken daran, dass eine negative Bewertung etwa auf Kununu von einem Beschäftigten stammt, muss das betroffene Portal die Arbeitnehmeranonymität aufheben und die Bewertung dauerhaft löschen....


Regress: Nur einmal ist Beratung Pflicht – dann müssen Ärzte zahlen

11.03.2024 | Bei unwirtschaftlicher Abrechnung kann die Kassenärztliche Vereinigung Vertragsärzte in Regress nehmen. Sie zieht dann das zu viel abgerechnete Honorar von der nächsten Abrechnung ab. Zuerst muss aber eine...


Gegen negative Online-Bewertung vorgehen: Das können Ärzte tun

07.03.2024 | Ein leidiges Thema für Ärztinnen und Ärzte oder Kliniken: schlechte Bewertungen im Internet. Aber dagegen vorgehen lohnt sich. Erfreulicherweise haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Gerichte zugunsten betrogener...


Neuer MFA-Tarifvertrag: Deutliche Erhöhung der Vergütung

04.03.2024 | Medizinische Fachangestellte in Einrichtungen der ambulanten Versorgung bekommen mehr Geld. Das sieht der seit 1. März 2024 geltende Tarifvertrag vor, auf den sich die Parteien geeinigt haben. Die...


Die Zulassung beim Praxisverkauf weitergeben – so geht es

29.02.2024 | Beim Verkauf der Vertragsarztpraxis ist die Zulassung ein wertvolles Asset. Direkt verkaufen kann man sie aber nicht. Verkaufswillige müssen sie durch den Zulassungsausschuss auf den Nachfolger übertragen lassen....


Notfalldienst-Vertretung und Blutprobenentnahme: Ärztinnen und Ärzten droht Steuerpflicht

26.02.2024 | Ärztinnen und Ärzte müssen für ihre Einnahmen für Vertretungstätigkeiten im ärztlichen Notfalldienst und für die Entnahme von Blutproben für die Polizei Umsatzsteuer zahlen. Das hat das Finanzgericht Münster...


Lohnfortzahlung: Umlage U1 gibt Sicherheit

22.02.2024 | Finanzielle Belastungen, die durch Arbeitsausfälle entstehen, treffen gerade kleine und mittlere Arztpraxen oft schwer. Das Arbeitgeber-Ausgleichsverfahren der Krankenkassen macht dieses Risiko kalkulierbar. Dank der Umlage U1 erhalten Arbeitgeber...


MVZ: Mit welcher Rechtsform Sie am meisten Steuern sparen können

15.02.2024 | Medizinische Versorgungszentren in der Rechtsform einer GmbH erfreuten sich in den vergangenen Jahren besonderer Beliebtheit. Nicht zuletzt weil viele glauben, dass sie mit der GmbH Steuern sparen können....


ECOVIS med – Ausgabe 1/2024

05.02.2024 | Im Magazin ECOVIS med 01/2024 lesen Sie: Erfolgsgeschichte: HEINE Optotechnik. (Seite 3) Medizinisches Versorgungszentrum: Bei der Rechtsformwahl nicht nur an die Steuer denken. (Seite 4) Lohnfortzahlung: Arbeitgeberversicherung Umlage...


Ansprechpartner

René Linke
Steuerberater
Tel.: +49 3834 5716 30