Aktuelles

ECOVIS info 04/2016
15.09.2016 | In dieser Ausgabe von ECOVIS info beleuchten wir schwerpunktmäßig, wie (Geschäfts-) Beziehungen unter nahen Angehörigen zur steuerlichen Optimierung von Einkünften und Vermögen beitragen können. Im Titelthema ab Seite 4 geht es um die vertraglichen Vereinbarungen, die notwendig sind, damit der Fiskus die steuerliche Anerkennung nicht versagt. Um – neu geknüpfte – familiäre Bande geht es…
Ecovis gewinnt weiteren Partner in den USA
13.09.2016 | Berlin, 13. September 2016 – Zur Jahresmitte 2016 konnte ECOVIS International Marcum LLP als exklusiven Associate Partner in den USA gewinnen. Das 1951 in New York gegründete Unternehmen ist einer der größten Anbieter für Buchhaltung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung in den USA. Mit dieser Kooperation setzt ECOVIS International den konsequenten Ausbau des internationalen Netzwerks erfolgreich fort.…
Doppelte Haushaltsführung: Der „Speckgürtel“ zählt zum Beschäftigungsort
13.09.2016 | München, 13. September 2016 – Kann ein Arbeitnehmer seine Arbeitsstätte von seiner Wohnung aus und ungeachtet von Gemeinde- oder Landesgrenzen in rund einer Stunde Fahrzeit für die einfache Strecke erreichen, wohnt er laut Urteil des Finanzgerichts (FG) Baden-Württemberg am Beschäftigungsort (Urteil vom 16. Juni 2016 – 1 K 3229/14). Kurz gesagt: Rund zwei Stunden pendeln…
Gebraucht ist gleich neu
12.09.2016 | Wird ein Firmenfahrzeug auch für private Zwecke genutzt, ist der auf die private Nutzung entfallende Aufwand für den Pkw nicht als Betriebsausgabe abzugsfähig, sondern muss als Entnahme behandelt werden. Liegt der Anteil der betrieblichen Nutzung bei mehr als 50 Prozent, kann der private Nutzungsanteil pauschal mit monatlich 1 Prozent des Bruttolistenpreises (1-Prozent-Regel) des Fahrzeugs angesetzt…
Manipulationssicherheit gegen Steuerbetrug
12.09.2016 | Nach Auffassung des Bundesfinanzministeriums (BMF) stellen die bestehenden technischen Möglichkeiten zur Manipulation von Kassenaufzeichnungen ein Problem für den gleichmäßigen Steuervollzug dar. Grund: Digitale Grundaufzeichnungen beispielsweise in elektronischen Registrierkassen können unerkannt geändert oder gar gelöscht werden.

Kommende Veranstaltungen:

04.10.16 – in Gollhofen:
Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

06.10.16 – in Bayerbach:
Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

10.10.16 – in Absberg:
Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

13.10.16 – in Rottenburg:
Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

17.10.16 – in Nürnberg:
Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

Weitere Veranstaltungen in 2016

Erklärvideo: Ordnungsgemäße Kassenführung

kassenfuehrung

Dieses Video bringt es für Sie in nur 9 Min. auf den Punkt:
Überblick über aktuelle Gesetzeslage. Neuregelungen – das muss die Kasse können. Das müssen Sie ab 01.01.2017 berücksichtigen.

Leistungsportfolio