Mosambik – Kinderwaisenhäuser – Loving the Nations e.V.

28.04.2019

Mit diesem Projekt unterstützen wir Waisenkinder in Mosambik bereits seit 2015. Es wurden Waisenhäuser erst für Jungen und nun für Mädchen gebaut. Hier ein Update:

Notwendige Anschaffungen
Die geplanten Anschaffungen für einen Traktor zur Bewirtschaftung der Selbstversorger-Landwirtschaftsflächen sowie Container zur diebstahlsicheren Lagerung der Ernteerträge wurden nun umgesetzt.

„Wir fanden eines guten gebrauchten Traktor, sogar mit Anhänger. Wir mussten und müssen noch einige Teile ersetzen, aber diese alten Traktoren sind quasi unkaputtbar. Der ehemalige Besitzer meinte, wenn es dich mal nicht mehr gibt, den Traktor wird es immer noch geben …
Außerdem fanden wir schließlich & endlich Container, ja 2 davon! Einen hier in Chimoio, was rar ist, und einen in Vanduzi, nicht allzu weit von hier (ca. 30km). Die Container waren so günstig, dass wir zwei kaufen konnten, was echt super ist! Der Transport war an dem Tag des Zyklons in Beira, hier aber Gott sei Dank erst abends. “

Aktuelles zu den Waisenhäusern

„Unseren Kindern geht es gut. Ja, die Anzahl steigt … Wenn ich darüber nachdenke frage ich mich, wie wir als kleine Leute, als kleiner Verein, das alles schaffen sollen. Wir können nur dem, der alles kann & hat, vertrauen. Essen war schon immer teuer hier und jetzt, wo ein Großteil der Ernte kaputt ist, noch viel mehr. Auch unsere Maisfelder haben unter dem Regen & Sturm gelitten, die 3 Hektar Bananen, die wir hatten, sind im wahrsten Sinne des Wortes den Bach runter, viele unser angepflanzten Obstbäume müssen wir neu anpflanzen …, ein teurer „Spaß“, aber es hilft alles nichts, Aufgeben ist keine Option, müssen halt nochmal von vorne anfangen…“

Claudia Bernhardt
Loving the Nations e.V.
E-Mail: like_the_rising_sun@yahoo.de
https://loving-the-nations.org/