• DE
 

Datenschutz

Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung

Dieses Bewerberportal wird von

ECOVIS Europe AG
Ernst Reuter Platz 10
10587 Berlin 

als verantwortliche Stelle betrieben.

Die ECOVIS Europe AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Karriereseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die ECOVIS Europe AG ist mit dem Bewerbermanagement der Ecovis-Gruppe beauftragt. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seite wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Das elektronische Datenverarbeitungssystem für die Durchführung des Bewerbungsprozesses wird innerhalb der Ecovis-Gruppe global eingesetzt.
 
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen unseres Online-Bewerbungsverfahrens erheben wir die für ein Bewerbungsverfahren bei der Ecovis-Gruppe erforderlichen Informationen. Es werden daher insbesondere folgende Bewerbungsdaten erhoben und verarbeitet:

  1. Vorname
  2. Nachname
  3. Anrede
  4. Kontaktdaten
  5. Adressdaten
  6. Gewünschter Eintrittstermin
  7. Dropdown: Wie sind Sie auf die Position aufmerksam geworden?
  8. Anlagen-Upload für Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.
 

Aus Sicherheitsgründen schicken wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, nachdem Sie sich bei uns online auf eine Stelle beworben haben.

Beim Besuch unserer Webseiten, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.
 
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.
Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Auch ist Ihnen bekannt, dass unwahre Angaben zur Lösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können.
 
Zweck der Datenerfassung

Die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses eingegebenen persönlichen Daten sowie Ihre hochgeladenen Dokumente werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Bewerbungsprozess erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Informationen und Daten werden mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt. Die Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetz neu werden beachtet. Dabei erheben wir ausschließlich jene Daten, die im Zuge Ihrer Bewerbung bei Ecovis notwendig sind.
 
Sämtliche Mitarbeiter, die in unseren Bewerbungsprozess eingebunden sind, sind auf die Vertraulichkeit und die Verschwiegenheit verpflichtet.
Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich und für anonymisierte Statistiken verwendet.
 
Einwilligung zur Datenverarbeitung 

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn Sie Ihre Einwilligung durch Aktivieren der Check-Box bestätigt haben. Sofern Sie noch nicht volljährig sind, haben Sie vorher die Ermächtigung eines Erziehungsberechtigten zur Bewerbung bei Ecovis einzuholen. Mit Aktivieren der Check-Box, nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten für den Bewerbungsprozess, erklären Sie sich ausdrücklich mit folgendem einverstanden:

  1. Die ECOVIS Europe AG darf die von Ihnen übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen.
  2. Die ECOVIS Europe AG darf Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses bei Ecovis an Gesellschaften der Ecovis-Gruppe zur Verarbeitung übermitteln. Insbesondere dürfen Ihre Daten an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeiter weitergeben werden. Ihre Daten werden von der Ecovis-Gruppe entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der Ecovis-Gruppe weitergegeben.
  3. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die ECOVIS Europe AG diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf.
  4. Sie dürfen von im Auswahlprozess Beteiligten schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem Bereich Human Resources und den für die zu besetzende Position relevanten Stellen der Ecovis-Gruppe zugänglich sind.
  5. Sollten wir zu der von Ihnen gewählten Stelle zur gleichen Zeit weitere zu besetzende Stellen haben, welche eine deutliche Übereinstimmung mit Ihrem Bewerberprofil aufweisen, leiten wir Ihre Bewerbung ggf. auch an diese zuständigen Verantwortlichen weiter. 
 

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.
 
Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen

Kann Ihnen aktuell keine zu besetzende Stelle angeboten werden und kommen wir aufgrund Ihres Profils zur Auffassung, dass Ihre Bewerbung auch für andere Einsatzbereiche interessant sein könnte, so können Ihre Bewerbungsdaten für bis zu 12 Monate in unseren Bewerberpool hinterlegt werden, um Ihnen ggf. weitere interessante Stellen anzubieten. In diesem Fall werden Sie von uns kontaktiert und um Ihr Einverständnis für die Aufnahme in unseren Bewerberpool gebeten.
 
Einsatz von AddThis

Wir setzen auf unserer Website den Bookmark-Dienst addthis.com ein. AddThis ist ein Service der Clearspring Technologies Inc., 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „AddThis“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von addthis.com herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird addthis.com darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes durch Sie gerade besucht wird.  Weiter erhält addthis.com Kenntnis über Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, die zuvor aufgerufene Webseite sowie das Datum sowie die Uhrzeit Ihres Webseitenbesuchs, um mit diesen Daten anonymisierte Nutzerprofile zu erstellen. Diese Daten ermöglichen es AddThis und dessen Partner-Unternehmen, die Besucher unserer Internetseite gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis des durch addthis.com gesetzten Browser-Cookie, das das Nutzungsverhalten des Webseitensbesuchers analysiert. Sie können der Setzung des addthis.com Cookies dauerhaft widersprechen, indem Sie den unter folgendem Link verfügbaren Opt-Out-Cookie herunterladen und installieren: http://www.addthis.com/privacy/opt-out.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.  Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von AddThis mit Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy
 
Betroffenenrechte

Auf Anforderung stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

  1. Wir teilen Ihnen entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns verarbeitet werden.
  2. Wir schränken die Verarbeitung Ihrer Daten ein, Berichtigen oder Löschen diese oder stellen sie Ihnen in einem gängigen Format zur Verfügung.
  3. Wir führen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft nicht mehr fort, wenn Sie die für die Verarbeitung erteilte Einwilligung widerrufen. 
Sie haben zudem das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde unseres Kanzleisitzes wenden.
 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern dafür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben.
Sie können jederzeit von diesem Widerspruchsrecht gebrauch machen oder die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen und somit Ihre Bewerbung zurückzuziehen. Hierzu senden Sie uns eine E-Mail an karriere@ecovis.com.

Bitte beachten Sie, dass es uns aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, alle Daten zu Ihrer Bewerbung sofort zu löschen, da wir bestimmte Daten für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen

Datensicherheit

Ihre Daten werden im Wege der Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 EU-DSGVO bei einem Provider gehostet. Sowohl ECOVIS Europe AG als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Es haben ausschließlich die Personen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, die diese im Rahmen der Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben benötigen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Nach Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten, gelangen diese direkt über eine verschlüsselte Verbindung auf den Server unseres externen Dienstleisters.
 
Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Internets und der Fortentwicklung der Rechtsprechung behalten wir es uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen. Darüber hinaus weisen wir auch auf unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen für unsere Webseiten hin.
 
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz beantwortet Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragter:

            Herr Sebastian Fröhlich
            datenschutz@ecovis.com