Medizin-News
Share >

Medizin-News

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung: Der kleine Unterschied zwischen Praxis und Theorie

26.01.2023 | Seit dem 1. Januar 2023 müssen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) für ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer abrufen. Eine Papierbescheinigung ist seit diesem Zeitpunkt für gesetzliche versicherte...


Honorarabrechnung MVZ: Ärztlicher Leiter oder dessen Vertreter müssen Sammelabrechnung unterzeichnen

25.01.2023 | Krankheit, längerer Urlaub oder Personalmangel: Auch die ärztliche Leitung kann längerfristig ausfallen. Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sollten daher eine Vertretung für den ärztlichen Leiter benennen. Denn Sammelabrechnungen sind von...


Werbung: Mediziner müssen zwischen gewerblicher und ärztlicher Tätigkeit trennen

18.01.2023 | Patientinnen und Patienten müssen darauf vertrauen können, dass ihr Arzt keine gewerblichen Interessen verfolgt. Deshalb müssen Ärzte in erster Linie sachlich informieren. Produktwerbung ist von der Werbung für...


Vertragsarztrecht: Anstellung im eigenen MVZ ist nicht mehr möglich

08.12.2022 | Immer mehr Ärztinnen und Ärzte wollen in einem MVZ arbeiten. Lassen sie sich anstellen, müssen sie aber abhängig beschäftigt sein, damit sie von den Vorteilen einer Anstellung profitieren....


Medikamentenkühlung: Vorsorge für den Totalausfall treffen

02.12.2022 | Viele Praxisinhaber lagern im Kühlschrank teure Impfstoffe. Sie sollten sich für den Fall eines Stromausfalls oder eines technischen Defekts des Gerätes absichern. Denn Krankenkassen müssen für einen Schaden,...


Ärztliches Werberecht: Die Grenzen zwischen Information und Werbung

01.12.2022 | Das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche ist gekippt. Ärzte dürfen über Möglichkeiten zum Abbruch einer Schwangerschaft informieren. Das Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuchs ist am 19. Juli 2022 in Kraft...


Ungleichbehandlung bestimmter MVZ bei Abschlagszahlungen ist nicht zulässig

30.11.2022 | Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) wollte bestimmte Medizinische Versorgungszentren (MVZ) benachteiligen. MVZ mit nicht ausschließlich natürlichen Personen als Träger sollten Bankbürgschaften in Höhe von fünf Abschlagszahlungen vorlegen. Das...


Praxismietvertrag: Tückische Klippen gekonnt umschiffen

24.11.2022 | Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeitet die halbe Republik im Homeoffice. Ärztinnen und Ärzte brauchen nach wie vor Praxisräume. Der Praxismietvertrag hat aber seine Tücken. Standardmietverträge bergen erhebliche Risiken....


Scheinselbstständigkeit: Vorsicht bei Honorarkräften

23.11.2022 | Die alleinige Zugehörigkeit von Ärztinnen und Ärzten zu den freien Berufen reicht nicht für eine generell selbstständige Tätigkeit. Maßgeblich ist immer noch eine im Einzelfall vorzunehmende Gesamtbetrachtung. Neues...


Elektronisches Beschäftigtenverzeichnis für Mitarbeiter in der ambulanten Pflege wird Pflicht

17.11.2022 | Ambulante Pflege- und Betreuungsdienste müssen bis zum 31.12.2022 ihre Mitarbeiter in das Beschäftigtenverzeichnis der ambulanten Pflege eintragen, damit sie künftig ihre Leistungen digital abrechnen können. Warum das datenschutzrechtlich...


Ansprechpartner

Wirtschaftsprüfer in Vechta, Dr. Markus Beermann
Dr. Markus Beermann
Tel.: +49 4441-92 52 0
Wirtschaftsprüfer
Beraterseite

Wirtschaftsprüfer in Vechta, Markus Willenborg
Markus Willenborg
Tel.: +49 4441-92 52 0
Wirtschaftsprüfer
Beraterseite

Steuerberaterin in Vechta, Birgit bei der Hake
Birgit bei der Hake
Tel.: +49 4441-92 52 0
Steuerberaterin
Beraterseite

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer in Vechta, Torsten Köhler
Torsten Köhler
Tel.: +49 391-56 30 92 0
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Beraterseite