Homeoffice? – Aber effektiv, sicher und mit staatlichen Zuschüssen
Share >

Homeoffice? – Aber effektiv, sicher und mit staatlichen Zuschüssen

Wer kann oder muss, arbeitet derzeit von zu Hause. Unternehmen, die ihren Betrieb noch nicht auf Homeoffice umgestellt haben, können dafür nun staatliche Zuschüsse abgreifen. Wichtig: IT-Sicherheit nicht vergessen.

Vor allem in Zeiten wie diesen sind Heim-Arbeitsplätze gefragt. Das reduziert die Ansteckungsgefahr für Mitarbeiter durch das Corona-Virus.

50 Prozent Zuschuss
Unser Ecovis IT-Berater unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Das staatliche Förderprogramm go-digital bezuschusst die Beratung mit 50 %.
So erhalten Sie beispielsweise bei einem Beraterhonorar von 5.500 Euro eine go-digital-Zuschuss in Höhe von 2.250 Euro.

Quick-Wins für sichere Homeoffice-Plätze
Damit Ihre IT-Landschaft durch Heimarbeitsplätze nicht gefährdet wird, haben wir in unseren Quick-Wins einige Tipps zusammengefasst…

Leistungsbeispiel_Homeoffice

IT-Berater, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter in Dingolfing, Markus Bergmaier
Markus Bergmaier
Tel.: +49 8731 7596-96
IT-Berater, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter in Dingolfing
Beraterseite

IT-Berater in Nürnberg
Tobias Schmitz
IT-Berater, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter in Nürnberg
+49 911-20685 57
Beraterseite