Mosambik – Brunnenbohrung für die Kinderwaisenhäuser – Loving the Nations e.V.

27.07.2020

Das Waisenkinder-Projekt in Mosambik werden schon seit vielen Jahren von der Ecovis & friends-Stiftung unterstützt. Nun gibt es wieder Neuigkeiten: Ein Brunnen wurde gebohrt und endlich fließt genug Wasser für alle.

Auf dem Gelände gab es bereits einen kleinen selbstgegrabenen Brunnen. Das Problem: während der Trockenzeit trocknete dieser immer aus und es gab nicht genug Wasser, was vieles sehr schwierig machte. Das sollte nun so schnell nicht wieder passieren. Mit schwerem Gerät und großen Maschinen wurde ein 50 Meter tiefer Brunnen gebohrt, der auch während der Trockenzeit genug Wasser führt. Genug Wasser zum kochen, duschen, putzen un vor allem zur Bewässerung der neu angepflanzten Obstbäume.

Hier einige Bilder der Bohr-Aktion:

Claudia Bernhardt
Loving the Nations e.V.
E-Mail: like_the_rising_sun@yahoo.de
https://loving-the-nations.org/