Sport und Spiel für traumatisierte Kinder: Arbeiterwohlfahrt Vogtland
Share >

Sport und Spiel für traumatisierte Kinder: Arbeiterwohlfahrt Vogtland

Die AWO Auerbach kümmert sich schon seit 30 Jahren um Menschen mit Behinderung, Senioren sowie Menschen mit hohem Pflegebedarf. Ganz besonders am Herzen liegen dem Verein Kinder und Jugendliche. In Auerbach gibt es zahlreiche Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Wohngruppen.

Eine davon ist die „heilpädagogische Tagesgruppe“. Hier geht es vor allem um eins: Kindern mit Gewalterfahrungen, Suchtproblematiken, Misshandlungen oder Vernachlässigungen stabilen Halt und Unterstützung zu bieten. Die Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren benötigen durch ihre stark verminderte Kontakt- und Beziehungsfähigkeit vor allem allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie sowie Unterstützung in der Schule. Elementar wichtig für die psychische Gesundheit der oftmals traumatisierten Kinder ist hierbei das Spielen im Freien. Die Tagesgruppe verfügt zwar über ein Außengrstück, jedoch fehlen Ihnen entsprechende Außenspielgeräte.

Die Vogtländische Arbeiterwohlfahrt/Heilpädagogische Tagesgruppe wird mit den Spenden Außenspielgeräte kaufen.

Mehr Infos finden Sie direkt auf der Webseite der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Vogtland e.V.: AWO-Vogtland

 

 

Ecovis bewegt – und spendet!
Im Rahmen der diesjährigen Sommer-Challenges spendete Ecovis an unsere Ecovis & friends Stiftung für Projekte zur Unterstützung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen.

Die Spendensumme wird zur Unterstützung von regionalen Vereinen verwendet, die Kolleginnen und Kollegen vorgeschlagen haben.