Zirkusprojekt Siegsdorf
Share >

Zirkusprojekt Siegsdorf

Bei diesem Projekt geht es um die Flüchtlingsintegration von Kindern und Jugendlichen und um die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Benachteiligungen.
Hierzu haben die Siegsdorfer ein Zirkusprojekt auf die Beine gestellt.

In 2016 wird es zum zweiten mal ein Kinderzirkustraining samt Zirkus für unbegleitete Flüchtlinge geben.

Die Gesellschaft steht derzeit vor einer großen Herausforderung. Wie wird das Zusammenleben mit verschiedenen Kulturen? Wie gut sind die Menschen zu integrieren? Der Kollege Pit Zuckowski konnte Zeuge werden, wie einfach Jugendliche diese Fragen beantworten. Nämlich gar nicht. Sie überlegen nicht lang, sie leben und arbeiten einfach zusammen. Ganz so leicht funktioniert Integration sicher nicht, doch eventuell können wir dennoch viel von den Kids aus dem Kinderzirkus im Jugendtreff Siegsdorf lernen.

Das Projekt wird von der Gemeinde, zusammen mit verschiedenen Vereinen und Trägern der Jugendhilfe organisiert.

Quelle: http://www.rfo.de/mediathek/49082/Kinderzirkus_im_Jugendtreff_Siegsdorf.html

Video zum Projekt:

http://www.rfo.de/mediathek/49082/Kinderzirkus_im_Jugendtreff_Siegsdorf.html

Empfehlung des Projektes:

Von unserer Mitarbeiterin Karin Neumann aus unserer Kanzlei in Traunstein.

Kontakt:

Jugendförderverein-Siegsdorf e.V
Sonnenstr. 33, 83313 Siegsdorf
Tel.: 08662 7647
E-Mail: info@jugend-siegsdorf.de
www.jugend-siegsdorf.de