Kontakt Ecovis

Gudrun Bergdolt
Agnes-Bernauer-Straße 90
80687 München
Tel.: +49 89 5898 -266
Fax: +49 89 5898 -280
presse@ecovis.com

Presse

Resturlaub? So gehen Sie auf Nummer sicher
08.09.2017 | Auch wenn die meisten Arbeitnehmer Urlaubstage aus dem alten ins neue Jahr mitnehmen und Arbeitgeber das zulassen – korrekt ist das nicht. Die gesetzlichen Vorgaben zum Thema Resturlaub sind eindeutig. Ecovis- Arbeitsrechtler Marcus Bodem erklärt, wie Arbeitgeber richtig vorgehen. Im Bundesurlaubsgesetz (Paragraph 7 BurlG) ist geregelt, dass der Urlaub in dem Jahr zu nehmen ist,…
Bundestagswahl 2017: Für Unternehmer wäre Schwarz-Gelb komfortabel
30.08.2017 | In der politischen Mitte ist es eng. Fast jede Partei will sie besetzen. Klare Aussagen fehlen bislang weitestgehend. Das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis hat daher die Wahlprogramme der Parteien analysiert. Das Ergebnis: Für Unternehmer wäre Schwarz-Gelb die komfortabelste Lösung.
Statt Online- und Telemedizin: Der echte Hausarzt bleibt die Nummer eins
08.08.2017 | Sind Online- oder Telemedizin das Allheilmittel gegen lange Wartezeiten in Arztpraxen? Eine Studie der Hochschule Fresenius in München unter der Leitung von Ecovis-Rechtsanwalt Benjamin Ruhlmann hat Ärzte und Patienten befragt, was sie vom Online-Arztbesuch halten. Das Ergebnis: Grundsätzlich geben sich die Befragten aufgeschlossen, gehen aber momentan noch lieber persönlich zum Arzt.
Aufhebungsvertrag statt Kündigung
02.08.2017 | Eine Alternative zur Kündigung ist der Aufhebungsvertrag. Er beendet Arbeitsverhältnisse einvernehmlich und bietet Flexibilität, die allerdings für Arbeitgeber teuer werden kann. Ecovis-Arbeitsrechtler Thomas G.-E. Müller weiß, worauf es dabei ankommt.
Jetzt Vorsteuer vom einfachen Kassenzettel ziehen
20.07.2017 | Drucker gekauft und noch mal wegen einer „vernünftigen Rechnung“ im Technikmarkt anstehen? Damit ist jetzt Schluss. Ab jetzt können Unternehmer die Vorsteuer auch nur mit einem einfachen Kassenzettel geltend machen – bis zum Betrag von 250 Euro. Diese Änderung wirkt sich auch positiv auf nicht ganz „perfekte“ Rechnungen des ersten Halbjahres 2017 aus. Wie genau, das erläutert Ecovis-Steuerberaterin Anja Westphal in Güstrow.
Ulrich Schlamminger, Rechtsanwalt in Weiden
Bearbeitungsgebühren sind auch für Unternehmerkredite unzulässig
05.07.2017 | Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein laufzeitunabhängiges „Bearbeitungsentgelt“ beziehungsweise eine „Bearbeitungsgebühr“ in Unternehmer-Kreditverträgen nicht zulässig sind. Das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis rät: Jetzt Geld zurückfordern.
Müssen Mitarbeiter im Urlaub erreichbar sein?
07.06.2017 | Urlaubsantrag genehmigt und los geht’s? Auch wenn der Chef den Antrag unterschrieben hat, stellen sich Fragen wie: Lässt sich der Urlaub widerrufen? Muss ich während meiner Ferien erreichbar sein? Thorsten Walter, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Ecovis in Bayreuth, antwortet.
Küche in der Mietwohnung nicht mehr sofort absetzbar
19.05.2017 | In einem Mietshaus galten Herd und Spüle steuerlich bislang als unselbstständige Bestandteile des Gebäudes. Sie waren über dessen Nutzungsdauer abzuschreiben. Jetzt hat der Bundesfinanzhof (BFH) neu entschieden. Ersetzt ein Vermieter die komplette Einbauküche, dann ist sie als eigenständiges Wirtschaftsgut zu betrachten. Welche Folgen das hat, erläutert Ecovis-Steuerberater Axel Beck in Schwerin. Hat ein Vermieter für…
Internationales Barometer: Bis zu 21.450 Euro geschenkt für ein Elektroauto …
17.05.2017 | … das gibt es nur in Südkorea, wo Feinstaub und Smog die Atemluft verpesten. Aber auch Länder wie Norwegen haben den Dreh raus. Denn spätestens seit Dieselgate gelten Elektroautos als die neuen Heilsbringer. Welche finanziellen Anreize gibt es weltweit für den Kauf von Elektroautos oder Plugin-Hybriden?
Countdown für die Ladenkasse
28.03.2017 | Noch bis Januar 2018 haben Unternehmer Zeit, das Thema „Kasse“ auf professionelle Füße zu stellen. Wenn nicht, dann droht im Fall einer Betriebsprüfung eine Steuerschätzung. Laut Ecovis-Rechtsanwalt Alexander Littich in Landshut wird das für Unternehmer meist teuer. Was Betriebe konkret tun können, beschreibt Littich in seinem gerade veröffentlichten Buch „Die Betriebsprüfung“.
Ältere Pressemeldungen…