Persönlich gut beraten
Mehr als 100 Mal in Deutschland: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensberater:
- zur Beratersuche...

IT

Innovation pur: Differenzierte Services für vielschichtige Kundengruppen

Eine gigantische Wachstumsmaschine und kraftvoller Jobmotor ist die IT. Sie setzt in Deutschland rund 150 Milliarden Euro und weltweit rund 1,1 Billionen Euro um. In dieser Branche steckt viel Entwicklungsdynamik, die enge lokale Grenzen überschreitet und via Internet alles für jeden international macht.

Mitten drin: Ecovis und seine Mandanten, zu denen viele Anbieter von Software, Systemen und Services zählen. Ob Internetdienstleister oder Anwenderunternehmen: Für alle ist die IT in ihren Arbeits- und Produktionsprozessen unverzichtbar geworden.

Aktuelles zum Thema:

Muss man Bitcoins versteuern?
20.12.2017 | Die Frage hört sich banal an. Doch wer Geld in Kryptowährungen anlegt, der muss sich auch an gewisse Spielregeln halten. Ob er seinen Gewinn aus dem Verkauf des virtuellen Gelds versteuern muss, das hat ein Mandant des auf den Mittelstand spezialisierten Beratungsunternehmens Ecovis seinen Berater gefragt. Andreas Gallersdörfer, Steuerberater bei Ecovis, erklärt wie’s geht. Frage:…
Fallen für Verkäufer im weltweiten Online-Handel
11.12.2017 | Nicht nur innerhalb der Europäischen Union sollten sich Händler gut über Registrierungspflichten, Mehrwertsteuersätze und Schwellenwerte im Online-Handel informieren. Wie Waren weltweit besteuert werden, ist nicht einheitlich geregelt. Ecovis hat daher seine internationalen Partner befragt, welche steuerlichen Rahmenbedingungen woanders gelten. René Schubert verkauft online Damenmode über seine Firma ixens-fashions in Muldenstausee bei Amazon. Der Internet-Riese bietet…
Neue Datenschutzregeln: Firmen drohen Millionen-Strafen
06.12.2017 | Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung endgültig in Kraft. Das auf den Mittelstand spezialisierte Beratungsunternehmen Ecovis rät allen Unternehmen, sich dringend damit auseinanderzusetzen. Im Interview erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Axel Keller, wie sich Betriebe vorbereiten können. Frage: Jeder Betrieb verarbeitet Daten. Was versteht die neue EU-Datenschutzgrundverordnung unter personenbezogenen Daten? Axel Keller: Gemeint sind alle Informationen,…
Mehr Beiträge zum Thema…