Ecovis im Gesundheitswesen

Wir wissen, was Sie brauchen!

Unsere Fachberater und Fachanwälte bilden sich in einem umfangreichen Kursprogramm fort. Nach einer umfassenden theoretischen Ausbildung und dem Nachweis praktischer Kenntnisse kennen sie Ihr Marktumfeld und das komplexe Regelwerk aus Berufsrecht, Vertragsarztrecht und Abrechnungsbestimmungen genau. Denn nur wenn wir wissen, wie Sie Ihr Geld verdienen, können wir Sie kompetent beraten!

Stets in Ihrer Nähe!

Der Weg zu Ecovis ist nicht weit! Wir haben ein dichtes Netzwerk von Kanzleien nicht nur in den Großstädten und Ballungsräumen, sondern auch auf dem Land. Damit Sie schnell den Rat bekommen, den Sie brauchen!
Und bequem von der Praxis und von Zuhause aus finden Sie eine Fülle von Informationen auf unserer Website unter www.ecovis.com/medizin.

Dem Finanzamt eine Nasenlänge voraus!

Die Finanzämter schulen ihre Betriebsprüfer verstärkt auf den Umgang mit Ärzten und prüfen Sachverhalte kritisch, die noch vor wenigen Jahren völlig ohne Beanstandung geblieben wären. Ecovis hat dem etwas entgegenzusetzen: in unserem Back-Office arbeitet ein ganzes Team von Steuerberaterinnen und Steuerberatern, die vor Ihrer Tätigkeit für Ecovis selbst Betriebsprüfer waren. So können wir Ihnen auf Augenhöhe mit dem Prüfer zu Ihrem Recht verhelfen.

Fachübergreifend kompetent!

Bei Vertragsgestaltung und Rechtstreitigkeiten kommen unsere Anwälte ins Spiel, mit Experten für alle Fragen. Fachanwälte für Medizinrecht, für Arbeitsrecht, für Gesellschaftsrecht und im schlimmsten Fall auch für Strafrecht arbeiten Hand in Hand mit den Kollegen aus der Steuer. Und für MVZ und Krankenhäuser stehen unsere im Gesundheitswesen erfahrenen Wirtschaftsprüfer bereit.

Wir vergleichen Äpfel mit Äpfeln und Birnen mit Birnen!

Wenn Sie wissen wollen, wo Sie mit Ihrer Praxis im Marktvergleich stehen, hilft es nichts Ihre Daten mit dem Durchschnitt zu vergleichen. Ein Kinderarzt wirtschaftet anders als ein Radiologe, eine Chirurgin anders als eine Labormedizinerin! Wir erstellen Benchmarks aus Ihren Praxisdaten, die einen realistischen Vergleich mit dem tatsächlichen Wettbewerb abbilden – damit Sie wissen, wie Sie noch besser werden können.

Immer richtig informiert!

Von uns hören Sie nicht nur etwas, wenn die Abschlussbesprechung ansteht, wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Viermal jährlich versenden wir unser Fachinformationsheft ECOVIS med an interessierte Mandanten – geschrieben von unseren Beratern, geschöpft aus unserer täglichen Erfahrung. Einmal im Monat erhalten Sie unseren Email-Newsletter mit knappen Informationen zu Recht und Steuern. Noch mehr davon finden Sie auf unserem Blog unter www.ecovis.com/medizin; und schließlich halten wir immer wieder Vorträge zu aktuellen Themen, die Sie betreffen, aktuell zum Beispiel zur Datenschutzgrundverordnung oder regelmäßig zu Fragen der Praxisabgabe.

Ohne Tunnelblick!

Wir schauen auch nach links und rechts! Für Ihre gewerblichen Tätigkeiten haben wir ebenso ein geschultes Auge wie für Ihre Investitionen und Ihre Altersvorsorge, denn wir betreuen nicht nur Freiberufler, sondern auch erfolgreiche gewerbliche Unternehmer.

Persönlich gut beraten!

Unsere Berater sind Unternehmerpersönlichkeiten, die selbst wissen was es bedeutet, als Freiberufler in einem regulierten Marktumfeld zu arbeiten. Probleme mit Angestellten oder mit Vermietern sind uns nicht fremd. Wir können deshalb aus eigener Erfahrung und authentisch Ratschläge geben und Handlungsalternativen aufzeigen.