Medien und Werbung

ECOVIS ProventusLaw berät in Fragen der öffentlichen Kommunikation, die von Kunden oft als Medien- und Werberecht wahrgenommen werden. Dies ist einer der wichtigsten Tätigkeitsbereiche unserer Anwaltskanzlei, der durch bedeutende Erfolge und hochkarätige Fälle gekennzeichnet ist, die zur Entwicklung der Rechtsprechung litauischer Gerichte beigetragen haben.

Die Hauptaufgaben der Rechtsexperten für Medien- und Werberecht von ECOVIS ProventusLaw sind die Beurteilung der Rechtmäßigkeit der Werbung, die Zulässigkeit vergleichender Werbung sowie die Beurteilung der Einhaltung der Auflagen des Gesetzes gegen das Verbot des unlauteren Geschäftsverkehrs und Interessenvertretung von Kunden in Marktüberwachungsbehörden. Wenn bestimmte Probleme mehrere Rechtsordnungen umfassen, bieten wir die Unterstützung unserer Partner aus dem ECOVIS-Netzwerk an, die in 68 Ländern weltweit tätig sind.

Unsere Anwälte werden häufig von Unternehmen kontaktiert, die Finanz- und Telekommunikationsdienstleistungen erbringen, d. H. In Sektoren tätig sind, in denen wir über beträchtliche Erfahrung und Know-how verfügen, sowie von Anbietern anderer Dienstleistungen und von Herstellern in Bezug auf aufsichtsrechtliche Fragen. Probleme des Reputationsschutzes bestehen derzeit für Unternehmen, die in verschiedenen Sektoren tätig sind – dies sind in der Regel Fälle, die mit Handlungen von Konkurrenten, ehemaligen Arbeitnehmern oder Interessengruppen zusammenhängen.

Aus diesen Gründen hat das Medien- und Werbeteam der Anwaltskanzlei sowohl reguläre als auch gelegentliche Kunden von Marktführern bis zu kleinen und mittleren Unternehmen.

Expertise von ECOVIS ProventusLaw:

Werbung
ECOVIS ProventusLaw berät den Kunden in Fragen des Werberechts und der Rechtmäßigkeit der Werbung, beim Abschluss von Verträgen für die Produktion und Ausstrahlung von Werbung und bei der Bewertung der Konformität von Werbeprodukten mit den geltenden rechtlichen Anforderungen.
Irreführende oder nicht autorisierte Werbung
ECOVIS ProventusLaw erhebt Ansprüche in Bezug auf die Rechtswidrigkeit von Werbung, nicht zugelassene vergleichende Werbung und unlautere Geschäftspraktiken. Unsere Anwälte vertreten auch Kunden in öffentlichen Behörden, einschließlich des Wettbewerbsrats und der Verbraucherschutzbehörde, die die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Anforderungen durch die Werbung untersuchen und in Gerichten, die die Interessen von Kunden in Fällen illegaler und irreführender Werbung vertreten.
Mediengesetz und korrektive Aussagen
Die Anwälte von ECOVIS ProventusLaw beraten zu Fragen der Konformität von veröffentlichten Informationen mit gesetzlichen Anforderungen und zu geplanten PR-Kampagnen. Das Team unserer Anwälte vertritt die Interessen der Kunden im Büro des Inspektors für Journalistenethik und in anderen zuständigen Behörden und verteidigt bei Bedarf die Kunden vor Gericht.

Kontakt:

Inga Karulaitytė-Kvainauskienė

karulaityte_ingaPartner, Rechtsanwältin
E-mail: inga.karulaityte@ecovisproventuslaw.com
+370 5 212 40 84
Linkedin