Landesdarstellung

Da wir im geografischen Zentrum Europas ansässig sind, können wir drei große Märkte mit 700 Millionen Verbrauchern verbinden.

Wir sind ein Teil des EU-Binnenmarkts, der uns zur Verfügung stellt:
  • ein “Heimatmarkt” von über 500 Millionen Verbrauchern in der gesamten EU;
  • einfacherer Zugang zu einer breiten Palette von Lieferanten und Verbrauchern;
  • niedrigere Stückkosten;
  • größere kommerzielle Möglichkeiten;
  • Stabilität und Vorhersehbarkeit aufgrund harmonisierter Rechtsvorschriften.

Seit dem 1. Januar 2015 sind wir Mitglied der Eurozone.

Dies sind einige der Hauptvorteile des Euro:
  • Beseitigung von Wechselkursschwankungen;
  • verstärkter grenzüberschreitender Handel;
  • Preistransparenz;
  • geringere Transaktionskosten;
  • expandierende Märkte für Unternehmen;
  • Finanzmarktstabilität;
  • makroökonomische Stabilität;
  • niedriger Zinssatz.

Wir sind ein Teil des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

  • Banken und Zahlungsinstitute, die in Litauen registriert sind, genießen die Vorteile des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA);
  • SEPA – mehr als 500 Millionen Bürger, mehr als 20 Millionen Unternehmen und europäische öffentliche Behörden, die zu niedrigen Kosten Zahlungen in Euro unter denselben grundlegenden Bedingungen, Rechten und Pflichten tätigen und empfangen, unabhängig von ihrem Standort in Europa;
  • SEPA ermöglicht es, elektronische Überweisungen und Lastschriften in allen Euro-Ländern genauso einfach wie zu Hause durchzuführen.

Wir sind auch Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums

  • Diese Mitgliedschaft ermöglicht es uns, die Vorteile des Binnenmarkts und des Freihandels nicht nur innerhalb der 28 Mitgliedstaaten der EU, sondern auch in Island, Liechtenstein und Norwegen zu nutzen.
  • Aufgrund ihres bilateralen Abkommens mit der EU können wir auch mit der Schweiz unter den Bedingungen des Binnenmarktes handeln.

Unsere stärksten Attribute

  • Infrastruktur;
  • Geschäftsbedingungen;
  • talentierte Personen;