Insolvenzpläne
Share >

Insolvenzpläne

Wir unterstützen Sie als bei der Erstellung von Insolvenzplänen, um einen schnellen Sanierungserfolg zu erreichen.

Der Insolvenzplan dient dabei der Darstellung der wirtschaftlichen Ausgangslage und regelt in seinem gestaltenden Teil die rechtlichen Rahmenbedingungen der einzelnen Sanierungsmaßnahmen, die Befriedigungsquoten der jeweiligen Gläubigergruppen und die Voraussetzungen für die Beendigung des Verfahrens.

Die Gläubiger stimmen in vorgegebenen Gruppen über den eingereichten Insolvenzplan ab, den ein Gericht anschließend bestätigt. Verbindlichkeiten lassen sich so, auch gegen den Widerstand einzelner Gläubiger, nachhaltig und rechtssicher regulieren. Die Regelungen des gerichtlich bestätigten Insolvenzplans sind für alle Gläubiger bindend.

In den meisten Fällen wird das Unternehmen in der bestehenden Eigentümer- bzw. Gesellschafterstruktur erhalten bleiben. In anderen Fällen treten neue Gesellschafter in das Unternehmen ein, indem beispielsweise Schulden in Beteiligungen umwandelt werden (Debt-Equity-Swap) oder neue Investoren einsteigen.

Ansprechpartner

Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter in Rostock, Michael Busching
Michael Busching
Tel.: +49 381-649 220
Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenzrecht
Beraterseite

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht in Hamburg and Wolfenbüttel, Nils Krause
Nils Krause
Tel.: +49 40-740 7742-0
Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenzrecht,
Beraterseite