Rechtsanwälte für Strafrecht

Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen als Rechtsanwälte und Strafverteidiger in umfangreichen Wirtschafts- und Steuerstrafverfahren auch in der jetzigen „Corona-Krise“. Eine Vielzahl von ad-hoc-Regelungen werden durch Straf- und Bußgeldvorschriften flankiert. Ermittlungsverfahren können die Folge sein.

  • Wir wollen Sie auf diesem Blog über Strafrechts-News, die im Zusammenhang mit Corona stehen, informieren. Der Schwerpunkt liegt, wie auch sonst in unserem Verteidigeralltag hauptsächlich im Bereich des   Wirtschaftsstrafrechts. Denn bei einem Großteil aller Ermittlungsverfahren, die bereits jetzt auf Grund von Corona von den Polizeibehörden und der Staatsanwaltschaft geführt werden, handelt es sich um   Betrugs- oder Subventionsbetrugsverfahren (§§   263,   264 StGB).
  • Ein falsch ausgefüllter Antrag auf Gewährung finanzieller Corona-Soforthilfe könnte zu einem Ermittlungsverfahren gegen Sie führen. Sollten Sie diese Angaben vorsätzlich falsch an Eides Statt, abgegeben haben, könnten Sie sich wegen eine falschen eidesstattlichen Versicherung nach §   156 StGB strafbar gemacht haben. Des Weiteren sind Strafverfahren wegen vorsätzlicher (auch gefährlicher) und fahrlässiger Körperverletzung (gemäß §§   223,   224,   229 StGB) denkbar. Dazu könnte es kommen, wenn Sie trotz Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 die Quarantäne verlassen und andere Leute vorsätzlich/fahrlässig angesteckt haben.

Durch die unterschiedlichen – für den Einzelnen teilweise unübersichtlichen – Regelungen, gerade im Bereich der Ordnungswidrigkeiten, ist eine rechtliche Bewertung sowohl durch Laien als auch die Ermittlungsbehörden schwer vorzunehmen und bietet Angriffspunkte für eine erfolgreiche Verteidigung.

Sollte ein Ermittlungsverfahren gegen Sie geführt werden: Sprechen Sie uns an!

Rechtsanwalt in Landshut and Regensburg, Alexander Littich
Alexander Littich
Tel.: +49 871-96 216 25
Rechtsanwalt in München, Landshut, Regensburg und Leipzig
Beraterseite

Rechtsanwältin in Landshut and Regensburg, Dr. Janika Sievert
Dr. Janika Sievert
Tel.: +49 871-96 216 25
Rechtsanwältin in Landshut, München, Regensburg und Leipzig
Beraterseite

Rechtsanwalt in Berlin, Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask
Hon.-Prof. Dr. Steffen Lask
Tel.: +49 30 31 000 88
Rechtsanwalt in Berlin
Beraterseite

Aktuelle Beiträge