Jährliche Steuererklärung für natürliche Personen

14.02.2017

In der Schweiz müssen steuerpflichtige natürliche Personen jedes Jahr eine Steuererklärung für Einkommens- und Vermögenssteuern erstellen und einreichen (Bundes-, Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuern). In den meisten Kantonen läuft die Frist zur Einreichung der Steuererklärung für das Jahr 2016 bis zum 31. März 2017 (in einigen Kantonen früher, in anderen später). Fristerstreckungen sind in der Regel möglich, sofern vor Ablauf der ersten Frist ein entsprechendes Gesuch gestellt wird. Wir empfehlen Ihnen die Einreichung der Steuererklärung nicht auf die lange Bank zu schieben, damit die geschuldete Steuer zeitnah festgesetzt werden kann und Sie Ihre Zahlungen zuverlässiger planen können. Wir unterstützen Sie gerne.