Ihre Ansprechpartner

Persönlich gut beraten in Österreich
E-Mail: wien@ecovis.at

Zu den Ansprechpartnern

ECOVIS Austria verstärkt die Führungsetage: Diverse Expertise trifft diverse Führung

20.06.2017

Wien, 20. Juni 2017 – Mit Barbara Hölzl, Marianne Rieger, Markus Seidl und Tanja Troissner wechseln vier langjährige Mitarbeiter_innen in die Geschäftsführung. Allesamt Expert_innen in unterschiedlichen Geschäftsbereichen unterstützen sie somit die breite Ausrichtung des Unternehmens. Mit drei neuen Frauen in der Chefetage ist darüber hinaus ein wichtiger Schritt in Richtung diverse Führung gelungen.

 „Wir sind davon überzeugt, dass unsere neuen Geschäftsführer_innen unsere Standorte nicht nur mit ihren hervorragenden steuerlichen Expertise bereichern sondern auch den jüngsten Wachstumskurs als Geschäftsführer von jungen, dynamischen Teams erfolgreich fortsetzen werden“, so Mag. David Gloser und Mag. Hans-Georg Goertz, Partner bei ECOVIS.

 ECOVIS Austria wächst beständig: Seit über 30 Jahren berät das Unternehmen Klein- und Mittelbetriebe bis hin zu internationalen Konzernen und hat in den letzten Jahren verstärkt Jungunternehmer_innen, Start-Ups und schnell wachsende innovationsorientierte Firmen als Kund_innen gewinnen können. Darüber hinaus hat das Unternehmen erfolgreich sein Beratungsangebot hinsichtlich Immobilien- sowie Ärztebereich ausgebaut. Um dem nachhaltigen Wachstum auf Kund_innenseite gerecht zu werden wächst auch das ECOVIS Austria Team an den Standorten Wien, St. Pölten, Salzburg, Scheibbs und Wieselburg beständig. Mit vier neuen Geschäftsführer_innen wird nun auch die Führungsetage vergrößert.

Die Erfahrung zeigt: diverse Teams bewähren sich, und das auf allen Ebenen. Somit verstärkt ECOVIS Austria mit Barbara Hölzl, Marianna Rieger, Markus Seidl und Tanja Troissner die Geschäftsführung nicht nur mit versierten Führungskräften, sondern entspricht auch den eigenen Anspruch, Frauen im eigenen Unternehmen zu fördern.

Auch die jeweilige Expertise der neuen Geschäftsführer_innen spiegelt die Schwerpunktsetzung von ECOVIS Austria wider: Barbara Hölzl betreut vor allem Kund_innen in den Bereichen Jungunternehmer_innentum sowie Start-Ups, Marianne Rieger ist bewährte Expertin in Sachen Immobilienbesteuerung, Markus Seidl unterstützt schwerpunktmäßig im Ärztebereich und Tanja Troissner hat sich vor allem der Gründungsberatung verschrieben.

Barbara HÖLZL ist seit 7 Jahren Steuerberaterin bei ECOVIS Austria. Sie betreut schwerpunktmäßig Neugründer_innen, Jungunternehmer_innen und Start-ups sowie Freiberufler_innen und EPUs. Weiters ist sie Prüfungsleiterin bei freiwilligen und gesetzlichen Einzelabschluss – und Konzernabschlussprüfungen nach UGB und IFRS sowie Sonderprüfungen wie zB Spendenbegünstigungen bei Vereinen.

Marianne RIEGER ist seit 11 Jahren Steuerberaterin bei ECOVIS Austria. Sie betreut neben nationalen und internationalen Klienten vor allem Bauträgergesellschaften, Immobilienentwickler und vermögensverwaltende Gesellschaften – von der Gründung bis zur Anteilsabschichtung und Liquidation. Außerdem ist sie Expertin in Sachen Spezialfragen der Immobilienbesteuerung.

Markus SEIDL studierte Betriebswirtschaft und bringt viel Erfahrung in der Betreuung von Freiberuflern und KMUs mit sich. Seit nunmehr vier Jahren bei ECOVIS Austria liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf der Ärzteberatung und in der Beratung von Unternehmens(um-)gründungen im Ärztebereich.

Tanja TROISSNER unterstützt seit 3 Jahren als Steuerberaterin die ECOVIS Scholler & Partner Steuerberatungs GmbH in St. Pölten.  Die Tätigkeitsschwerpunkte der Steuerberaterin liegen in der Gründungsberatung, der betriebswirtschaftlichen Beratung und Steuerplanung von Freiberuflern sowie von Klein- und Mittelbetrieben.

Bilder: