Ihre Ansprechpartner

Persönlich gut beraten in Österreich
E-Mail: wien@ecovis.at

Zu den Ansprechpartnern

Ärzteexperte Markus Seidl steigt zum Partner von ECOVIS auf

19.03.2019

Wien, 19.3.2019

Markus Seidl ist seit 1. Jänner 2019 neuer Partner von ECOVIS. Er verstärkt in dieser Funktion die Führungsebene vor allem bei der steuerlichen Beratung von Ärzten. Markus Seidl ist bereits seit Jänner 2017 als Geschäftsführer bei ECOVIS für den Standort Wien tätig. Seine zentralen Aufgaben sieht er in der Stärkung des Bekanntheitsgrades der Marke ECOVIS.

„Mein Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad und den exzellenten Ruf von ECOVIS besonders im Bereich der Ärzteberatung weiter auszubauen“, betont Markus Seidl. Besonderes Augenmerk will er dabei auf die bevorstehenden Veränderungen der Beratungspraxis durch die zunehmende Digitalisierung und den Wandel in der Personalführung legen. „Die neuen technischen Möglichkeiten, aber auch der Wunsch nach flexiblerer Arbeitsgestaltung schaffen die Voraussetzung, auf die Anliegen unserer Klienten noch präziser und rascher eingehen zu können.“

Veränderungen des Gesundheitswesens
Markus Seidl ist in Österreich einer der wenigen Steuer-Experten für Gruppenpraxen und für Primärversorgungszentren (PVEs:):

„Die aktuellen Diskussionen und Informationen zu den Veränderungen im Bereich der niedergelassenen Ärzte zeigen deutlich, dass durch die geforderten Maßnahmen zur Sicherstellung einer zeitgemäßen Primärversorgung (PVEs), der Ärztestand künftig noch stärker von gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Überlegungen betroffen sein wird“, so Seidl.

„Für ECOVIS bedeutet das, dass Ärzte gerade in diesem Bereich noch intensivere Beratung benötigen werden. Die Reformbemühungen zur Modernisierung der medizinischen Versorgung Österreichs, durch Schaffung von Primärversorgungszentren oder die Öffnung des Ärztegesetzes für die Anstellung von Ärzten im niedergelassenen Bereich sind zwar grundsätzlich zu begrüßen, dennoch sind noch viele bürokratische und technische Hürden zu überwinden, um den Standort Österreich für künftige Ärztegenerationen wieder interessant zu machen.“

Mag. Markus Seidl (40) studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und hat bei seiner Ausbildung zum Steuerberater Erfahrung im Bereich der Beratung von Klein- und Mittelunternehmern sammeln können. Seit Oktober 2014 verstärkte er als Steuerberater den Ärztebereich bei ECOVIS. Als Vortragender und Berater vor allem im niedergelassenen Bereich stieg er im Jänner 2017 zum Geschäftsführer für den Standort Wien auf.

Über ECOVIS Austria
ECOVIS Austria berät seit rund dreißig Jahren Klein- und Mittelbetriebe, national und international tätige Unternehmen, Freiberufler und Privatpersonen in Wirtschafts- und Steuerfragen. ECOVIS ist die größte österreichische Ärztesteuerberatungskanzlei. An den Standorten in Wien, St. Pölten, Salzburg, Scheibbs und Wieselburg betreuen 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mandanten in sämtlichen Bereichen der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung. Global ist ECOVIS in rund 70 Ländern in Europa, Asien, den USA, Südamerika und Australien präsent.