Aktuelles

Steuerreform in Österreich – Wann tritt was in Kraft und wer profitiert davon?
02.05.2019 | Unter dem Schlagwort „Entlastung Österreich“ soll mit der Steuerreform der Wirtschaftsstandort Österreich attraktiver gestaltet werden und der Steuerzahler soll entlastet werden. Bis 2022 sollen durch das Entlastungsprogramm der Bundesregierung Unternehmen und Arbeitnehmer mit insgesamt 8,3 Milliarden Euro pro Jahr entlastet werden. Bisher sind bereits der Familienbonus Plus, die Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge und die Umsatzsteuer-Reduktion im…
Newsletter 2/2019
19.04.2019 | 1. Editorial Von der großen Steuerreform 2020 gibt es nach wie vor keine weiteren Details. Der Ministerrat hat lediglich am 3.4.2019 ein „Digitalsteuerpaket“ beschlossen. Hier soll demnächst ein Gesetzesentwurf zur Begutachtung vorgelegt werden. Als Steuerpflichtiger kann man sich daher den alltäglichen Themen zuwenden, wie z.B. bekomme ich auch heuer Geld vom Finanzamt zurück? Ende Februar…
Nicht getilgte Verbindlichkeiten in der Liquidation – swk Beitrag 11/2019
08.04.2019 | Nicht getilgte Verbindlichkeiten in der Liquidation – Keine Schützenhilfe für die Finanzverwaltung aus Deutschland on Mag. (FH) Christoph PUCHNER (Geschäftsführer bei ECOVIS Austria) und Mag. David GLOSER (geschäftsführender Gesellschafter bei ECOVIS Austria) Download (PDF) zur Homepage „swk“
ARBEITNEHMERINNENVERANLAGUNG – WAS IST ABSETZBAR?
26.03.2019 | ArbeitnehmerInnen, denen Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrem Beruf anfallen, können im Zuge der ArbeitnehmerInnenveranlagung Geld vom Staat zurückholen. Es gibt daneben einige privat veranlasste Ausgaben, die aufgrund von Gesetzen ebenfalls absetzbar sind. Im Folgenden geben wir einen Überblick über die absetzbaren Kosten bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung. WERBUNGSKOSTEN Werbungskosten sind beruflich veranlasste Aufwendungen oder Ausgaben, die in…
Ärzteexperte Markus Seidl steigt zum Partner von ECOVIS auf
19.03.2019 | Wien, 19.3.2019 Markus Seidl ist seit 1. Jänner 2019 neuer Partner von ECOVIS. Er verstärkt in dieser Funktion die Führungsebene vor allem bei der steuerlichen Beratung von Ärzten. Markus Seidl ist bereits seit Jänner 2017 als Geschäftsführer bei ECOVIS für den Standort Wien tätig. Seine zentralen Aufgaben sieht er in der Stärkung des Bekanntheitsgrades der…
Verdeckte Gewinnausschüttung steuerfrei möglich? – Der GEWINN 03/2019
12.03.2019 | Verdeckte Gewinnausschüttung steuerfrei möglich? von Mag. (FH) Christoph PUCHNER (Geschäftsführer bei ECOVIS Austria) und Mag. David GLOSER (geschäftsführender Gesellschafter bei ECOVIS Austria)
Wie Start-up-Förderung zur Erfolgstory werden kann – Der Standard 11.3.2019
11.03.2019 | Wie Start-up-Förderung zur Erfolgstory werden kann von Mag. (FH) Christoph PUCHNER (Geschäftsführer bei ECOVIS Austria) und Mag. David GLOSER (geschäftsführender Gesellschafter bei ECOVIS Austria)  
Ertragsteuerliche Behandlung von Wandeldarlehen – swk Beitrag 07/2019
22.02.2019 | Ertragsteuerliche Behandlung von Wandeldarlehen – Steuerpflichtiger Tausch auf Gesellschafterebene und steuerpflichtige Betriebseinnahmen auf Gesellschaftsebene? von Mag. (FH) Christoph PUCHNER (Geschäftsführer bei ECOVIS Austria) und Mag. David GLOSER (geschäftsführender Gesellschafter bei ECOVIS Austria)   Download (PDF) zur Homepage „swk“
Newsletter 1/2019
19.02.2019 | 1. Editorial Zu der vielfach angekündigten Steuerreform 2020 gibt es bisher nur wenige Details. Wir haben für Sie die bisher bekanntgewordenen geplanten grundsätzlichen Neuerungen sowie deren zeitliche Umsetzung zusammengefasst. Unabhängig davon sind mit Jahresbeginn 2019 eine Reihe von steuerlichen Änderungen in Kraft getreten, die wir für Sie übersichtlich zusammengestellt haben. International tätige Unternehmer müssen sich…
Aufgespaltene Konzernübernahmen unschädlich für gruppenbedingten Firmenwert und Zinsabzug – taxlex 01/2019
29.01.2019 | von Mag. (FH) Christoph PUCHNER (Steuerberater und Geschäftsführer bei ECOVIS Austria) und Mag. Ingrid EBENBERGER   Gesamter Artikel als pdf
Mehr …