Interner Betrugsfall bei der GEMA

28.05.2010

Das DPMA hat in einer aktuellen Presseerklärung in seiner Eigenschaft als zuständige Aufsichtsbehörde mitgeteilt, dass die GEMA wegen eines internen Betrugsfalles von mutmaßlich größerem Ausmaß heute Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft in Berlin gestellt habe. Soweit näheres bekannt wird, werde ich weiter berichten.